Zum Inhalt wechseln


Foto

Outlook 2010 - zu wenig Arbeitsspeicher

Windows XP

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 ITCannibal

ITCannibal

    Newbie

  • 2 Beiträge

Geschrieben 08. Juni 2011 - 06:44

Bei einigen meiner User habe ich das Problem, dass hin und wieder die Fehlermeldung in Outlook 2010 auf tritt, dass das System zu wenig Arbeitsspeicher hätte.

diese Fehlermeldung tritt bei fast allen erst nach einiger Zeit auf wenn sie im Outlook etwas arbeiten.

Hat vielleicht wer eine Idee?

habe keinen Plan mehr :(

OST Datei schon gelöscht und neu angelegt Profil neu erstellt ... und auch Mail Profil neu erstellt.

#2 lefg

lefg

    Expert Member

  • 17.606 Beiträge

Geschrieben 08. Juni 2011 - 07:11

Hallo und Willkommen am Board :)

Was steht im Ereignisprotokoll?

Ist auf der Festpalatte genügend Platz?

Ist die Grösse der Auslagerungsdatei richtig eingestellt?

Ist das RAM gross genug?

Ist der Patchlevel des Rechners aktuell?
Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

#3 ITCannibal

ITCannibal

    Newbie

  • 2 Beiträge

Geschrieben 08. Juni 2011 - 08:38

>Was steht im Ereignisprotokoll?

Sagt leider nichts

>Ist auf der Festpalatte genügend Platz?

sind 40GB genug?

>Ist die Grösse der Auslagerungsdatei richtig eingestellt?

Wir haben eine Auslagerungsdatei von 4GB fix eingestellt

>Ist das RAM gross genug?

2 GB

>Ist der Patchlevel des Rechners aktuell?

Patches sind alle am neuesten Stand

#4 lefg

lefg

    Expert Member

  • 17.606 Beiträge

Geschrieben 08. Juni 2011 - 10:03

Dann fällt mir nichts praktisch helfendes ein dazu.

Ich meine, von dem Phänomenen schon einmal gelesen zu haben. Wurde schon googled?
Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

#5 lefg

lefg

    Expert Member

  • 17.606 Beiträge

Geschrieben 08. Juni 2011 - 10:07

Gibt es eine Koexistenz zweier Outlook, Office-Versionen?
Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

#6 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 17.259 Beiträge

Geschrieben 08. Juni 2011 - 11:19

[QUOTE=ITCannibal;1096035>Ist die Grösse der Auslagerungsdatei richtig eingestellt?

Wir haben eine Auslagerungsdatei von 4GB fix eingestellt
[/QUOTE]

Stell um und lass die Auslagerungsdatei vom System verwalten. Neustart. Lass den User jetzt arbeiten, tritt der Fehler immer noch auf?
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/



Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: Windows XP