Zum Inhalt wechseln


Foto

Exchange Postfach als IMAP einrichten?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
14 Antworten in diesem Thema

#1 Elharter

Elharter

    Member

  • 332 Beiträge

 

Geschrieben 28. Oktober 2008 - 11:59

Mhhh hab jetzt über 30min das Forum durchsucht...

Leider finde ich keine Erklärung wie ich auf einem Exchange Server 2003 ein Postfach/Konto als IMAP einrichte.

Ich würd dies gerne für die Office-adresse vornehmen.

Exchange Server 2003 ist bei mir nun produktiv und funktioniert an sich vollwertig.

lg

mike

#2 Deejablo

Deejablo

    Senior Member

  • 347 Beiträge

 

Geschrieben 28. Oktober 2008 - 12:54

Wenn du an der Konfiguration des Exchange nichts verändert hast, dann kannst du jedes Postfach, welches auf dem Exchange existiert, als IMAP einbinden.

IMAP ist keine Art eines Postfaches, sondern eine Art des Zugriffs.

Musst dann beim Einbinden in Outlook nur als Typ IMAP benutzen.

#3 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.934 Beiträge

 

Geschrieben 28. Oktober 2008 - 12:55

Wenn du an der Konfiguration des Exchange nichts verändert hast, dann kannst du jedes Postfach, welches auf dem Exchange existiert, als IMAP einbinden.

IMAP ist keine Art eines Postfaches, sondern eine Art des Zugriffs.

Musst dann beim Einbinden in Outlook nur als Typ IMAP benutzen.


Kann er aber erst, nachdem er den IMAP Dienst gestartet hat. Seit Exchange 2003 ist der per default nämlich deaktiviert.

Bye
Norbert

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#4 Elharter

Elharter

    Member

  • 332 Beiträge

 

Geschrieben 28. Oktober 2008 - 13:05

mhm hab jetzt pop3 und imap dienst aktiviert.......1 account (pop3) wurde gleich mal abgerufen.

auf den office account komme ich nun hin, er nimmt das PW aber nicht.....habs sogar neu zurückgesetzt.

#5 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.934 Beiträge

 

Geschrieben 28. Oktober 2008 - 13:08

mhm hab jetzt pop3 und imap dienst aktiviert.......1 account (pop3) wurde gleich mal abgerufen.

auf den office account komme ich nun hin, er nimmt das PW aber nicht.....habs sogar neu zurückgesetzt.


In welcher Form gibst du den Usernamen ein? Versuchs mal mit dem UPN.

Bye
Norbert

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#6 Elharter

Elharter

    Member

  • 332 Beiträge

 

Geschrieben 28. Oktober 2008 - 13:18

habs probiert mit: office@domäne.com und office

beides funktioniert nicht.....im outlook (von extern) erhalten ich folgende fehlermeldung:


Fehler (0x8004DF0B) beim Ausführen der Aufgabe "Suchen nach neuen Nachrichten in den abonnierten Ordnern auf office@domäne.com.": "Der Download des Ordners "(null)" von Konto "office@domäne.com" vom IMAP-Mailserver ist fehlgeschlagen. Fehler: Die Verbindung mit dem Server ist nicht verfügbar. Outlook muss online oder verbunden sein, um diesen Vorgang abzuschließen. Falls dieser Fehler weiterhin auftritt, wenden Sie sich an den Serveradministrator oder den Internetdienstanbieter."

Server ist aber definitiv verfügbar, weil die POP3-Connection funktioniert ja reibungslos.

#7 Deejablo

Deejablo

    Senior Member

  • 347 Beiträge

 

Geschrieben 28. Oktober 2008 - 13:22

habs probiert mit: office@domäne.com und office

beides funktioniert nicht.....im outlook (von extern) erhalten ich folgende fehlermeldung:


Fehler (0x8004DF0B) beim Ausführen der Aufgabe "Suchen nach neuen Nachrichten in den abonnierten Ordnern auf office@domäne.com.": "Der Download des Ordners "(null)" von Konto "office@domäne.com" vom IMAP-Mailserver ist fehlgeschlagen. Fehler: Die Verbindung mit dem Server ist nicht verfügbar. Outlook muss online oder verbunden sein, um diesen Vorgang abzuschließen. Falls dieser Fehler weiterhin auftritt, wenden Sie sich an den Serveradministrator oder den Internetdienstanbieter."

Server ist aber definitiv verfügbar, weil die POP3-Connection funktioniert ja reibungslos.


Was heißt bei dir im Outlook (von extern)?
Befindet sich der Rechner mit Outlook im internen Netz oder wie du schreibst tatsächlich extern?

#8 Elharter

Elharter

    Member

  • 332 Beiträge

 

Geschrieben 28. Oktober 2008 - 13:25

tatsächlich extern....... hab per Datenkarte eine Internetconnection mit Outlook (zum testen). Somit also tatsächlich von extern.
Dort habe ich ein IMAP Konto eingerichtet......und beim Abrufen funktioniert mein persönlicher Account (pop3) einwandfrei, der IMAP Account (office) jedoch mit o.a. Fehlermeldung nicht....

#9 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.934 Beiträge

 

Geschrieben 28. Oktober 2008 - 13:26

tatsächlich extern....... hab per Datenkarte eine Internetconnection mit Outlook (zum testen). Somit also tatsächlich von extern.
Dort habe ich ein IMAP Konto eingerichtet......und beim Abrufen funktioniert mein persönlicher Account (pop3) einwandfrei, der IMAP Account (office) jedoch mit o.a. Fehlermeldung nicht....


Und man kommt von extern mit IMAP4 auch auf deinen Exchange? Teste doch erstmal von intern.

Bye
Norbert

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#10 Elharter

Elharter

    Member

  • 332 Beiträge

 

Geschrieben 28. Oktober 2008 - 14:22

also auf den office account komm ich drauf......über OWA, hab dazu nur "office" verwendet ohne @domäne.com

#11 Deejablo

Deejablo

    Senior Member

  • 347 Beiträge

 

Geschrieben 28. Oktober 2008 - 14:28

OWA ist aber nicht IMAP :)

Über OWA greifst du quasi als Exchange Postfach drauf zu.

Damit der Server von extern auch per IMAP erreichbar ist, musst du deine Firewall natürlich entsprechend konfigurieren, dass IMAP4 an den Server weitergeleitet wird.

Darum teste dass doch bitte erstmal mit nem Outlook im internen Netz.
Danach kannst du dir Gedanken über eine externe Freigabe machen.

#12 Elharter

Elharter

    Member

  • 332 Beiträge

 

Geschrieben 28. Oktober 2008 - 15:15

IMAP über das Outlook Express, direkt am Server, funktioniert wunderbar.

Port Forwarding habe ich eingerichtet:
110,25,443,143 .....auf die IP des Exchange-Servers.

Firewall ist zurzeit keine aktiv (zum testen).

#13 Elharter

Elharter

    Member

  • 332 Beiträge

 

Geschrieben 29. Oktober 2008 - 08:42

so...ohne mein zu tun funktioniert es heute!!! (hab nicht mal rechner reboot gemacht lol)

Thread ist somit erledigt, dankeschön für die Hilfe

#14 Saruman

Saruman

    Junior Member

  • 108 Beiträge

 

Geschrieben 29. Oktober 2008 - 11:14

Ich habe auch ein Problem mit dem Pop3 bzw. Imap Konto. Für das Benutzerkonto sind beide Protokolle aktiviert und ich kann auch Nachrichten abrufen. Nur beim senden funktioniert es nicht. Wenn ich unter Outlook einen Benutzernamen und Kennwort für den SMTP Server einsetzt nimmt er diese nicht an. Lasse ich es weg kommt logischerweise die Meldung das Relaying nicht erlaubt ist. Lokal am Server funktioniert es solange ich keine Daten für den SMTP Server angebe. Muß ich noch irgendwo was umstellen?

#15 Elharter

Elharter

    Member

  • 332 Beiträge

 

Geschrieben 29. Oktober 2008 - 11:26

erstell am besten nen neuen Thread dazu....

die leute werden deine Frage, in einem Thread mit Bezeichnung "Exchange Postfach als IMAP einrichten? " nicht wirklich finden....

Erstelle einen neuen Thread mit passender Bezeichnung.

lg

mike