Jump to content
Sign in to follow this  
track_35

Allgemeine Fragen zur MCSE - Testumgebung, Lehrmittel

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

ich wurde aufmerksam auf MCSE durch einen Kollegen der gerade aus dem Unternehmen aussteigt. Ich komme eigentlich aus der Richtung Programmierung (Delphi, XML u. Co.).

Vor geraumer Zeit habe ich ein Fernstudium für Java gemacht das hat mich leider nicht weiter

gebracht. Im Moment habe ich das gefühl das sowieso Programmierer nur ein schlecht bezahlte Wesen sind, die die Träume der "Super Intellektuellen" Manager erfüllen müßen, sonst ist man abgestempelt oder gekündigt.

 

Im Fall meines Kolleges hat sich die Sache ein wenig anders, weil die nicht von heute auf Morgen jemand finden können der die Netzwerke Administriert und daher haben die "Weisen"

Personaler sogar mehr Geld geboten damit dieser Kollege bleibt.:cool:

 

Durch seine Erzählungen wurde ich auf MCSE neugierig geworden und überlegt ob ich die Fachrichtung von Programmierung in die Netzwerktechnik nicht ändern sollte?:confused:

 

Dieses Thema interesiert mich immer mehr und ich würde erst gerne schnupern in dem ich die MCP mach und dann vielleicht weiter.

 

Kann mir jemand sagen welche Testumgebung ich benötige, da ich am Arbeitsplatz mit Netzwerken und Servern eher wenig zu tun habe.

 

Würde das mir auch helfen bischen weiter zu kommen, eine Kombination aus Netzwerk und Programmierung? Macht das überhaupt noch Sinn in meinen alter von 35 Jahren?

 

Wie soll am besten mein Rechner ausgestattet sein um einwandfrei zu arbeiten?

 

Ich weiß Fragen über Fragen aber ich würde Euch dankbar für ein paar Ratschläge und Kommentare.

 

Danke im Voraus. :)

Share this post


Link to post

nun denn, erstmal willkommen onboard.

zu den technischen Fragen bitte ich dich die Boardsuche zu bemühen, da viele vor dir schon die gleichen fragen gestellt haben.

Alter von 35? Ist doch völlig OK. Kombination aus Programmierung und Administration sehe ich persönlich als sehr vorteilhaft an, da oft in netzwerken hier und da software angepasst werden muss. Und wenn es nur das anpassen eines Office-Makros ist...

Share this post


Link to post
Kann mir jemand sagen welche Testumgebung ich benötige, da ich am Arbeitsplatz mit Netzwerken und Servern eher wenig zu tun habe.

 

Hallo,

 

das kommt darauf an, wieviele und was für Rechner Dir zur Verfügung stehen.

 

Wenn Du einen sehr gut ausgestatteten Rechner hast (>1GB RAM), dann kannst Du Dir mit dem kostenlosen Virtual Server oder Virtual PC eine kleine Testumgebung aus einem Server und 2 Clients virtuell "aufbauen".

 

Wenn Du 2 oder 3 ältere Kisten hast (ab PIII 500), dann eben ohne Virtualisierung.

Share this post


Link to post

Hallo Zusammen,

 

danke für die Antworten. Ich habe die Sache mit meiner Frau durchgedacht und wir haben

beschlossen, da sowieso ein neuer Rechner hinfällig ist, das wir einen neuen Rechner mit 4 GB Ram uns anschaffen werden. Ich hoffe das reicht um einige Virtuelle Netzwerke, virtuell abbilden zu können;)

 

Mfg

Legionaer1

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...