Jump to content
Sign in to follow this  
lips

Logon Script über GPO, ohne Funktion bei Usern

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

noch etwas auf das Thema Logon Scripts in den GPO's. Mein Script funktioniert nur, wenn ich mich als Administrator am Client anmelde - bei allen anderen steht nur da, dass der Client das erforderliche Recht nicht besitzt. Ich möchte jetzt nicht unbedingt den Usern mehr Rechte geben, als sie wirklich brauchen. Dafür muss es doch eine Lösung geben oder?

 

Die Richtlinie gilt für die OU Clients und für die OU Verwaltung bzw. OU Produktion. In dieser Richtlinie unter der Benutzerkonfiguration habe ich entsprechend mein Script eingetragen und das CMD-File auch in den entsprechenden vorgegebenen Ordner kopiert.

 

Danke schonmal für Euere Hilfe (P. S. Nur raus damit, wenn ich im Script was besser machen könnte!) mfg Lips

 

Und so sieht das Script aus:

 

@echo off

net time \\server /set /yes

 

%logonserver%\netlogon\con2prt /f

net use f: \\server\homes

 

%logonserver%\netlogon\ifmember "Gruppe Buchhaltung"

if errorlevel = 1 (

%logonserver%\netlogon\con2prt /cd "\\server\LD-01-EG019"

%logonserver%\netlogon\con2prt /c "\\server\ND-01-EG019"

%logonserver%\netlogon\con2prt /c "\\server\Canon"

rem %logonserver%\netlogon\con2prt /c "\\server\Fax"

net use i: \\server\homes\Buchhaltung

)

 

%logonserver%\netlogon\ifmember "Gruppe Geschaeftsleitung"

if errorlevel = 1 (

%logonserver%\netlogon\con2prt /cd "\\server\LD-01-EG001"

%logonserver%\netlogon\con2prt /c "\\server\Canon"

)

 

(geht so weiter....)

 

%logonserver%\netlogon\SBS_LOGIN_SCRIPT.bat

Share this post


Link to post

Was soll der net time? :confused:

Erstens benötigen die User dazu mehr Rechte als sie normalerweise haben, zweitens findet die Zeitsynchronisation im AD automatisch statt. Kein Grund mehr für solche NT 4.0 Überbleibsel mehr gegeben ;)

 

 

grizzly9999

Share this post


Link to post
Mein Script funktioniert nur, wenn ich mich als Administrator am Client anmelde - bei allen anderen steht nur da, dass der Client das erforderliche Recht nicht besitzt. Ich möchte jetzt nicht unbedingt den Usern mehr Rechte geben, als sie wirklich brauchen. :
Ist dir bewusst, was ein Client, was ein Userist?

 

Für was wird denn die Melödung abgesetzt, für Nettime? Wann, wo wird net time, das Script denn ausgeführt, in der Computer- oder der Benutzerkonfiguration?

 

Grizzly sagte es schon, in einer funktionierenden AD-Domäne ist die Anwendung von net time überflüssig, in der Domäne synchronisieren sich die Clients mit dem BDC-Emulator. Falls dieses nicht geschieht, ist etwas funktionsunfähig, wurde falsch konfiguriert.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...