Jump to content
Sign in to follow this  
Ruffy

Berechtigungen auf Verzeichnisse über VPN verteilen

Recommended Posts

Hallo zusammen

 

habe folgendes Problem

 

Gegeben sind: zwei Standorte (LAN1 und LAN2) sind vorhanden. LAN1 ist mit AD und DNS versehen. Auf dem LAN1 läuft ein VPN-Server. LAN2 hat lediglich einen Memberserver von LAN1 und VPN-Server Software + DHCP für die hinter dem Server liegenden Clients. VPN-Tunnel steht zwischen LAN1 und LAN2. DNS funktioniert zwischen LAN1 und LAN2.

 

Problem:

In LAN2 auf einer Partition Berechtigungen für User zu verteilen, mit Gruppen aus der Domäne von LAN1. Die User werden nicht gefunden.

 

Hat jemand nen Tip?

 

Vielen Dank im Vorraus

 

ruffy

Share this post


Link to post

ähm schaue ich grad nach

 

1 Meldung

Quelle: Userenv

ID: 1053

Typ: Fehler

Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM

 

Beschreibung:

Der Benutzer oder der Computername kann nicht ermittelt werden. (das System hat eine mögliche Sicheritsgefahr festgestellt. Stellen Sie sicher, dass Sie mir dem Server, der Sie authentifiziert hat, Verbindung aufnehmen können ). Die Verarbeitung der Gruppenrichtlienie wurde abgebrochen.

 

Aber ein paar Zeilen später steht auch dass die Gruppenrichtlinien erfolgreich angewendet werden konnten.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...