Jump to content
Sign in to follow this  
mic72

Papierkorb nicht automatisch leeren W2K3

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe auf meinem W2K3 Server eine Partition (NTFS). Ich bearbeite größere Dateien (ca. 250 MB). Nun legt meine Software die Dateien nach der Bearbeitung automatisch in den Papierkorb. Das ist so auch gewollt. Nur würde ich gerne selber entscheiden, wann Dateien aus dem Papierkorb endültig gelöscht werden.

 

Zur Zeit ist es so:

 

Der Papierkorb fasst maximal 4 Gb (3.99 GB .. diese berühmten 10% von was auch immer). Wenn der Papierkorb nahezu voll ist und es geht eine weitere Datei ein, dann wird automatisch die älteste Datei endgültig gelöscht. Dies würde ich aber gerne verhindern. Ich würde gerne selbst entscheiden wann ich denn Papierkorb leere. Bei meiner alten Windows 2000 Server Installation war das wie auch immer möglich.

 

Hat jemand eine Idee ?

 

Gruß

Mic72

Share this post


Link to post
Ich würde gerne selbst entscheiden wann ich denn Papierkorb leere. Bei meiner alten Windows 2000 Server Installation war das wie auch immer möglich.

Hallo,

wie du schon richtig angemerkt hast, wird der Papierkorb teilgeleert, wenn die 10% erreicht sind. Ob es einen Registry-Hack gibt, um diesen Wert zu ändern, weiss ich nicht. Aber wenn du die Dateien in den Papierkorb löschst, warum willst du sie noch aufheben? :confused:

 

Dann erstelle doch ein Unterverzeichnis "Backup" und verschiebe alte Dateien dort hinein. Das erinnert mich an einen Kunden, der seine Outlook-Mails im Papierkorb archiviert hat! Nach einer Migration war alles weg und er hat geflucht :D

 

Gruß

Olaf

Share this post


Link to post

Hallo!

wie du schon richtig angemerkt hast, wird der Papierkorb teilgeleert, wenn die 10% erreicht sind. Ob es einen Registry-Hack gibt, um diesen Wert zu ändern, weiss ich nicht.

 

Also mal abgesehen vom Sinngehalt, Daten im Papierkorb zu archivieren: Bei XP gibts beim Rechtsklick Eigenschaften von Papierkorb; incl. nem Schieber, mit dem man die Papierkorbgröße anpassen kann.

Ich kann jetzt grad nicht nachschauen, aber ist das bei w2k3 anders?

 

Ich würde mir vielleicht für das Programm ne .cmd als Wrapper schreiben, die die letzten x Dateiversionen durchnummeriert wegkopiert...

 

Knopfdrücker

Share this post


Link to post

Hallo,

 

also ...

 

1. Der Schieberegler im Optionsmenü vom Papierkorb regelt nur die Papierkorbgröße von 0 bis maximal 4 GB. Das hilft nicht wirklich weiter.

 

2. Mir ist klar, dass Archivierung im Papierkorb keinen Sinn macht. Zur Erklärung:

Es wird hier ein Programm benutzt, welches große Dateien zur Ausgabe mittels mehrerer Hotfolder entgegennimmt. Der Hotfolder bestimmt über die Art der Ausgabe. Es gibt insgesamt 5 verschiedene Hotfolder. Wenn nun ein Job ausgegeben wurde, dann landet die Datei im Papierkorb. Bei uns wird auch nachts gearbeitet. Dann sind die leute, die Daten schicken können aber leider nicht da. Und hier kommt der Papierkorb ins spiel. Das schöne am Papierkorb ist, dass eine Datei, die sich darin befindet mit der rechten Maustaste im Optionsmenü wieder an ihrem Ursprungsort wieder hergestellt wird. Wennn nun eine bereits geschickte Datei nochmals ausgegeben werden muss, dann ist das eine schöne, einfache Funktion. Somit muss niemand eine Datei erneut schicken und sich keine Gedanken machen in welchen Hotfolder die Datei denn geschickt werden muss.

 

Natürlich kann ich das Programm so einstellen, dass abgearbeitete Jobs nicht im Papierkorb, sondern in einem Backupordner fallen, aber dort besteht die Möglickeit mit dem einfachen wiederherstellen nicht.

 

Darum bevorzuge ich hier die Papierkorbvariante.

 

Auf dem alten Windows 2000 System funktionierte diese arbeitsweise problemlos. Dort wurde wohl auch irgend ein Registry-Schlüssel manipuliert. Nur welcher das ist ????

 

Ciao

Mike

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...