Jump to content
Sign in to follow this  
Zero-G.

SharePoint Services

Recommended Posts

Hallo NG

 

Also, nachdem bei meinem Exchange Server etwas schief gegangen ist(http://www.mcseboard.de/windows-forum-ms-backoffice-31/probleme-exchange-97034.html) , habe ich Exchange & IIS 6 neu installiert. - Seit dem funktioniert mein SharePoint nicht mehr.

 

Er ist in IIS auch nicht eingetragen als Website. - Das wird wahrscheinlich auch der Grund sein, aber aus welchem Verzeichnis wird das Standard Portal genommen? - Bzw, wie schalte ich den 17098 Port darauf frei, damit ich wieder Adminstrieren kann?

 

Ausserdem habe ich mir einen neuen WebPart vom Internet gezogen, doch das ist nur 1 Datei... - Was fange ich damit an, dass es eben so aussieht, wie ich mir das so vorstelle?

 

lg - Danke im Voraus

 

PS: - Habe erst vor einigen Tagen angefangen, mich mit SharePoint auseinander zu setzten.

Share this post


Link to post

Hallöle,

 

also wenn du dem Sharepoint den IIS klaust, dann ist der sozusagen tot ;-)

Es gibt da auch eine Anleitung zur Wiederbelebung im Netz, habe die aber gerade nicht zur Hand.

Wenn du erst seit ein paar Tagen daran arbeitest, wird wohl noch nicht viel Content drin gewesen sein. Best Practice: installier den auch neu ;-) Das spart eine Menge Ärger und Entäuschung.

Was für ein Webpart hast du dir denn heruntergeladen? Was für ein Dateityp ist das. Es gibt verschiedene Varianten, wie die Programmierer die Webparts bereitstellen.

 

Greetz,

 

Nicki

Share this post


Link to post

Hallo!

 

Also erstmal Danke für Deine Antwort

Es gibt dazu nur ein Problem - Ich habe die SharePointServices komplett deinstalliert & neu installiert... - Trotzdem geht nichts...

 

Wegen den WebParts, schau ich am Montag noch mal nach.

 

lg

Share this post


Link to post

Zu Deiner 2. Frage:

Microsoft Office Assistance: Standardizing the Port Number for Central AdministrationPages

 

Im übrigen ist Exchange OWA und SPS eine nicht ideale Kombination, wie du schon bemerkt hast ;) Wenn möglich, solltest Du versuchen, diese beiden auf verschiedenen Servern unterzubringen. Wenn das Budget für die Hardware nicht zur Verfügung steht, und die die Auslastung nicht so hoch ist, kann man vielleicht über VMWareServer nachdenken und beide in VMs auf dem selben Gerät betreiben?!

 

Christoph

Share this post


Link to post

Hallöchen ...

 

bekommst du bei der Installation oder beim Aufrufen der Seiten irgendeine Fehlermeldung?

 

@Christoph: also bei einer normalen Installation sollte Ex mit OWA und SPS kein Problem sien. Läuft beim SBS ja tadellos. Es kommt halt darauf an, wieviel Anfragen die Dinger bekommen. In einer kleinen Umgebung ist das aber recht unkritisch.

 

Greetz,

 

Nicki

Share this post


Link to post

Hallo!

Entschuldigung die späte Meldung...

 

Also OWA & SPS ist kein Problem am selben Server, da man im SPS die Pfade für den OWA freigeben kann. (lt Microsoft) - Das hatte ich auch schon gemacht.

Der Link auf die MS Seite scheint super zu sein.

Aber trotzdem noch die Frage: - auf Welches Verzeichnis muss ich im ISManager verweisen um auf die Standard SPS Seite zu kommen?

 

lg

Share this post


Link to post

@Nicki:

 

Kann es aber nicht sein, dass man den SPS dann vor dem Exchange installieren sollte, damit man sich nicht mit der SPS-Installation OWA zerschießt?

 

Ich hab s selbst noch nicht ausprobiert, aber ein Kollege von mir (MCT), der sich sehr gut mit Exchange und SPS auskennt, und bei MSExchange.org regelmäßig Beiträge publiziert, meint, dass das nur in der Reihenfolge ordentlich funktioniert.

 

Naja, vielleicht bastel ich mal ne VM mit Ex und SPS (oder SBS) und schau mir das mal an...

 

@Zero-G: ja, man kann festlegen, welche Pfade der SPS managen soll, und bei welchen Pfaden er sich raushalten soll.

 

Christoph

Share this post


Link to post

Hallo

 

Also Danke. - Ich hatte die Konstellation auch im Vorhinen schon. - Sprich zuerst Exchange installiert & dann SPS. - Funktionierte wunderbar. - Wie schon gesagt, ich gehe mal davon aus, das ich nur wissen muss, welchen Pfad ich angeben muss!

 

lg

Share this post


Link to post

ABSCHLUSS:

 

Der Fehler lag darin, dass ich nur die SharePoint Services deinstalliert habe, aber nicht den SQL Server. - Der musste vorher auch noch deinstalliert werden. - Dann klappt es auch mit der Installation!

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...