Jump to content
Sign in to follow this  
Thomas Säuberli

Exchangeserver-Datenbank Grösse

Recommended Posts

Hallo zusammen

 

Die Exchangedatenbank (2000, 2003 pre SP2) darf doch eine Grösse von 16GB annehmen. Welche ist nun gemeint? Nur die Priv-EDB oder die Priv-EDB und die STM zusammengezählt?

 

Vielen Dank für Eure Hinweise...

Share this post


Link to post

Also mit Exchange 2003 + SP 2 ist das Limit auf 75 Gb angehoben wenn

du entsprechende Regkeys gesetzt hast.

 

Sonst muss du priv.edb und priv.stm zusammenzählen

Share this post


Link to post

Danke erstmal.... aber noch ne Frage...

 

Wir haben bei einem Kunden viele Daten gelöscht und die Datenbanken sind eher grösser geworden, auf keinen Fall kleiner.

Im Ereignisprotokoll sehe ich, dass ich fast 2GB nach einer Offline-Defragmentierung frei kriege.

 

Wie sieht das nun mit der 16GB-Beschränkung aus. Ist die 16GB-Grenze die effektive Summe aus EDB + STM oder die Summe aus EDB + STM nach einer Offline-Defragmentierung, also die Summe aus den Tatsächlichen Nutzdaten?

 

Danke für Eure Tipps

Share this post


Link to post

Ich habe noch keine Offline-Defragmentierung durchgeführt. Ich habe nur im Ereignisprotokoll gesehen, dass nach der Onlinedefragmentierung angezeigt wurde, dass ich nach einer Offline-Defragmentierung eine ca. 2GB kleinere Datenbank hätte.

 

Ich habe aber eben gelesen, dass neue Elemente in die jetztigen Datenbank reinkommen, der vorhandene Speicherplatz (eben die ca. 2GB) erst mal aufgefüllt werden. erst danach würde die EDB wieder grösser... aber bis dahin wird eh ein Exchange 2003 SP2 da stehen :D

Share this post


Link to post

Hi.

 

dass neue Elemente in die jetztigen Datenbank reinkommen, der vorhandene Speicherplatz (eben die ca. 2GB) erst mal aufgefüllt werden. erst danach würde die EDB wieder grösser./quote]

 

Das stimmt zum Teil bzw. kommt auf die Situation an, da Exchange bei der Defragmentierung zwischen den Inhaltet unterscheidet (EDB und STM).

 

Es könnte also folgendes passieren: Ein User löscht sehr viele Text Mails und bei der Online Defragmentierung werden 1 GB freigemachter Speicher angezeigt. Nun kommen sehr viele Mails mit Attachemenst daher, die nicht in der EDB sondern in der STM Datei abgelegt werden. In diesem Fall würde die Datenbank wieder wachsen.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...