Jump to content
Sign in to follow this  
Sternenkind

Brother Laser + Word 2003 + Arial 11,5 / 12

Recommended Posts

Ich habe das Problem, dass 2 verschiedene Brotherlaser an 3 PCs

gelegentlich anfangen, entweder Umlaute zusammen zu schieben (Buchstaben überschneiden sich), oder gleich anfangen, alle Buchstaben (so sieht es zumindest aus) übereinander zu drucken...

 

Was schlecht ist...

 

Das Problem wird immer dadurch gelöst, von Arial 11,5 auf Arial 12 zu wechseln oder umgekehrt; je nachdem was vorher eingestellt war.

 

Bilder zu den Ausdrucken gibts nach gereicht, neuer Treiber reichte nicht.

 

Dazu kommt, dass der Drucker von einem der 3 PCs aus solche Fehler nicht macht.

 

 

Vielen Dank für gute Ideen ;)

Share this post


Link to post

Hallo Sternenkind,

dieses Problem hatte ich mal mit nem HP 2200DTN. Das Problem war zum aus der Haut fahren. Bei HP gibts die Möglichkeit einen Hardwarereset zu machen und damit hats dann auch wieder ne Weile gehalten. Auch mit anderen Druckertreibern, in dem Fall Laserjet 5L war die Geschichte nicht 100%ig gelöst. Dieses Phänomen tritt auch nach stundenlangem Fehlersuchen heute noch gelegentlich auf, weder ne Reparatur noch stundenlanges Klönen mit dem HP Support konnte Abhilfe schaffen. Quasi ein Problem, bei dem man sich wünscht Metzger gelernt zu haben. Lange rede kurzer Sinn probier wenns das bei dem Drucker gibt n Hardwarereset, ne Druckerteiberemulation und fang an daumen zu drücken.

Share this post


Link to post

Hi Sternenkind !

Günstig wären jetzt noch ein paar konkretere Angaben:

 

- welche Brother-Typen

- welche Druckersprache PCL5/6, PS

- welches Betriebssystem auf den einzelnen PC

- aus welcher Anwendung heraus tritt das Problem auf

 

Wenn es an einem PC dieses Problem nie gibt, kann es "eigentlich" nicht an der Druckerfirmware liegen (was eagleeye vermutet)

 

Am funktionierenden PC:

 

Interessant dabei sind bei der Druckerkonfigurationen Optionen wie TrueType-Schriften durch Druckerschriften ersetzen, TrueType als Bitmap senden usw.

 

Wenn das Problem z.B. sich nur unter Excel auswirkt - Excel generiert das Druckbild anhand der Graphikkarte/ bzw. anhand des Treibers der Graphikkarte.

Dein Problem kenn ich von gemappten Client-Druckern in Citrix-Session älterer Versionen.

 

;)

Share this post


Link to post

Welche Brothertypen ist hässlich, weil ich gerade nicht daneben stehe, aber einer ist ein einfacher, direkt angeschlossener Desktop Laser ohne Intelligenz

 

Druckersprache Standardtreiber ->weiterweiterweiter -> fertig

 

XP

 

Word 2003 und ich Aas hab vergessen zu scannen und hier rein zu setzen, sorry :(

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...