Jump to content
Sign in to follow this  
marcel-stein

festplatte clonen

Recommended Posts

hallo!

 

ich will einen alten pc durch einen enuen ersetzen. ich will aber dabei das system auf die neue platte kopieren so das win xp und all seiner installierten software gleich zur verfügung steht. wie bekomme ich die systemdaten auf die platte des neuen rechners?

 

gruß marcel

Share this post


Link to post

Wenn die HAL gleich ist, am besten ein sysprep auf dem alten Rechner machen, die Platte klonen (so man eine Image Software hat), das Image auf den neuen Rechner spielen, und beim Booten die paar Sachen wieder ausfüllen.

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Wenn die HAL gleich ist, am besten ein sysprep auf dem alten Rechner machen, die Platte klonen (so man eine Image Software hat), das Image auf den neuen Rechner spielen, und beim Booten die paar Sachen wieder ausfüllen.

 

 

grizzly999

 

woher weiß ich ob die hal gleich ist oder unter welchen umständen ändert die sich?

Share this post


Link to post

Das heisst du hast gleiche Hardware wie CHIPSATZ usw... zudem sollte dein Rechner HAL Bauteile besitzen..kannste ja bei Microsoft auf der Seite nachlesen....

Share this post


Link to post

Das kannst du eigentlich nur durch Testen herausfinden, sprich auf dem neuen Rechner installieren und im Gerätemanager schauen, was für ein Computertyp erkannt ist. Manche großen Hersteller wie Dell oder HP haben auch schon mal für Ihre Hardware spezielle HALs programmiert, die dann im vorinstallierten OS eingebaut sind.

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Chipsatz ist nicht das Problem beim sysprep, nur die HAL (und die Plattform, kein Intel auf Alpha z.B.)

 

 

grizzly999

 

hallo!

 

ich hab emal was von sysprep gehört aber wie soll das in der praxis sein?

Share this post


Link to post

Hier steht, wie's geht und wo das Programm ist.

Die beschriebene Antwortdatei braucht man nicht, dann muss man die paar Eingaben auf dem geklonten Rechner eben von Hand vornehmen.

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post

@Bär

Der größte und common Fehler ist wohl, ImageIng aus der WindowsSession heraus zu initiieren und anschließend die HD nicht abzunabeln. ;)

{ ich ziehe offline vor ;) }

Andernfalls geht daszu 99% daneben.

Ich weiss dass du es weisst, also spare ich mir weitere Ausführungen dazu.

Share this post


Link to post
@Bär

Der größte und common Fehler ist wohl, ImageIng aus der WindowsSession heraus zu initiieren und anschließend die HD nicht abzunabeln. ;)

{ ich ziehe offline vor ;) }

Andernfalls geht daszu 99% daneben.

Ich weiss dass du es weisst, also spare ich mir weitere Ausführungen dazu.

 

 

hallo!

 

und was schlägst du vor. mit chost einfach die festplatte zu dublizieren?

 

gruß marcel

Share this post


Link to post
hallo!

 

und was schlägst du vor. mit chost einfach die festplatte zu dublizieren?

 

gruß marcel

MEIN Vorschlag. sysprep auspacken (s. den von mir endlich geposteten Link), syprep ausführen, wenn Domänenrechner, dann mit Parameter /nosidgen, wenn XP aktiviert war dann auch noch -activated, WICHITG: -mini und -reseal. Also

 

sysprep -activated -mini -reseal -nosidgen (optional)

 

Sysprep fährt den Rechner herunter. Platte klonen. Clon starten und fertigstelllen

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...