Jump to content
Sign in to follow this  
PathFinder

DHCP und RIS

Recommended Posts

Hallo zusammen.

 

Ich habe folgende Aufgabenstellung.

 

Windows Netzwerk mit ca 40. Clients und einem Windows 2003 Std. Server.

 

Die Clients sollen alle auf XP gebracht werden und die Images, angepasste und mit riprep erstelle Windows Versionen, sollen auf die Workstations verteilt werden.

 

Der Punkt ist nur das jeder Client eine im DHCP reservierte Adresse bekommen soll. Diese sollte optimalerweise direkt vom RIS Server erkannt werden und der müsste den Client in der Domäne sowohl im DHCP wie im DNS mit korrektem Namen registrieren.

 

Danach darf dies seiten der Clients unter keinem Umstand mehr zu ändern sein !

 

Das wird wohl so nicht der Fall sein.

 

Ich vermute mal das der RIS Server dem anfragenden Client erstmal irgendeine Adresse zu weisen wird, mit der wird installiert und registriert und der Client hat irgendeinen Namen, der seitens RIS (in dessen Möglichkeiten) zugewiesen werden kann.

 

Des Weiteren darf der DNS Name seitens des Clients, nicht veränderbar sein. Der DHCP darf nur auf Anfragen der Clients reagieren die ihm per Reservierung (MAC Adresse) bekannt sind.

 

Auch für den RIS Server sollte dies so gelten.

 

Ich hab eine solche Situation noch nicht gehabt und würde mich sehr über ein paar grobe Tips freuen wie man da in etwa ansetzen kann.

 

Danke fürs lesen, mfg der Path

Share this post


Link to post

Hallo,

 

zum Thema DHCP - In DHCP-Manager einen Bereich anlegen und zusätzlich für diesen Bereich einen Ausschluß definieren, der den gesamten Bereich umfasst. Anschließend für jeden Client-PC eine Reservierung erstellen. Trotz Ausschluß wird der Client die gewünschte IP erhalten.

 

Zum Thema RIS - wenn die Konfiguration im Vorfeld erledigt werden soll im AD die Computerkonten mit gewünschten Namen anlegen und die GUID der jeweiligen Netzwerkkarte eintragen. Der RIS-Server wird so konfiguriert, dass er nur bekannten Clients antwortet - das sind dann die, für die ein Computerkonto mit GUID existiert ...

 

Gruß

Klaus

Share this post


Link to post

Super Tips Klaus vielen Dank !

 

Der DHCP Ansatz ist Klasse, macht auch mächtig Sinn wo du es so sagst =)

 

Wo kann ich die GUID der NIC rausbekommen? das sind zum größten Teil Onboards und ein paar 3Coms.

 

Interssant wäre noch wie ich die Namensvergabe in soweit beinflussen kann, das der RIS ihn im Idealfall vom Computerkonto und der dort hinterlegten GUID bezieht ? oder passiert es genauso ?

Share this post


Link to post

Hier gibt's immer Supuer Tipps ;) :)

 

Entweder hat der Rechner eine GUID im BIOS (dort manchmal auch als eindeutige NUmmer oder UUID zu finden, wird manchmal beim Booten unten beim POST angezeigt). Dann nimmst du diese, weil sich der Rechner mit der beim RIS Server meldet.

Wenn er keine Rechner-GUID hat, dann lies die MAC der NIC aus, setze 20 Nullen davor und du hast die 32-stellige GUID, mit der sich der Rechner dann beim RIS meldet.

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Interssant wäre noch wie ich die Namensvergabe in soweit beinflussen kann, das der RIS ihn im Idealfall vom Computerkonto und der dort hinterlegten GUID bezieht ? oder passiert es genauso ?

 

Genauso passiert es.

 

thorgood

Share this post


Link to post

Ich weiß schon ganz genau warum ich euch alle so schrecklich lieb hab ^^

 

Vielen Dank für die Infos, nun ist mir schon gleich viel wohler =)

 

mfg der Path

Share this post


Link to post

Hallo nochmal,

 

Ich habe es mal Testweise so nachgebaut wie zuvor beschrieben und hab nun folgende Situation:

 

Windows 2003 Std. DNS/WINS/DHCP/AD/RIS

 

Im DHCP Server einen Bereich konfiguriert 192.168.0.1 -192.168.0.254

Einen Ausschluß konfiguriert 192.168.0.1-192.168.0.254

 

Eine Reservierung für den Client TEST eingefügt mit einer IP und dessen MAC Adresse.

 

Computerkonto im AD Angelegt mit der GUID des TEST Clients.

 

Im RIS auf "unbekannt nicht antworten"

 

Client bootet an, bekommt die korrekte IP vom DHCP zwecks Reservierung und ich drücke F12.

 

Bild bleibt einen Moment schwarz und anstatt blau zuwerden kommt "TFTP download failed"

 

Was könnte falsch sein ??

 

mfg der Path

Share this post


Link to post

Das Problem war ein Zahlendreher im Gateway der per DHCP übermittelt wird, Schande über mein Haupt =(

 

aber noch mal etwas anderes es stellt sich gerade heraus das eine ganze Serie der Rechner die per RIS Installiert werden sollen die selbe GUID haben !!!

 

Darf soetwas überhaupt sein ?

 

Wäre sehr dankbar für einen Tip wie ich diese letzte Klippe noch umschiffen kann =)

 

mfg der Path

 

P.S.

 

Die PC sind als Serie von einem Reseller gekauft worden, kein Eigenbau

Share this post


Link to post

So, fals das nochmal wer liest, hier die Antworten auf die GUID Probleme.

 

Ich habe beim Resseller der PCs angerufen und ihm mein Problem geschildert, der hatte auch prompt eine Lösung.

 

Es gibt ein File das sich "dmi236.exe" nennt in unserem Fall für AMI BIOS, ich würde mal behaupten das es sehr wichtig ist hier genau zu gucken. Das alles ist sicher von BIOS zu BIOS verschieden. Also für jedes Board/BIOS nochmal genau gucken !!

 

Mit dem Tool und einer MS-DOS Startdiskette lässt sich nun ganz profan per Syntax /u eine zufällige GUID generieren die auch direkt geschrieben wird, Neustart, fertig !

 

Ich habe in unserem Fall 20x die Null vor die MAC Adresse der NIC gesetzt und diese Nummer als GUID verwendet.

 

Unsere PCs wurden ausgeliefert mit 00020003000400050006000700080009

 

Das ist wohl eine Dummy ID, mit ein bissel Google fand ich diese auch in HP und Compac Rechnern, das ist so wohl Standart.

 

Hoffe das hilft dem nächsten der dann nicht mehr so lange suchen muss ;P

 

Liebe Grüße, der Path

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...