Jump to content
Sign in to follow this  
phylantra

Mausprobleme

Recommended Posts

Hallo,

 

hab seit einigen Tagen ein seltsames Problem an einem unserer Rechner. Installiert ist Windows XP Pro und der Rechner ist knapp ein Jahr alt. Seit einer Woche sitzt ein neuer Kollege an dem Gerät, der exact die gleiche Konfiguration benutzt - Hardware, Software, Benutzerprofil etc... Seit einigen Tagen berichtet er, dass mitten im Betrieb die Maus einfriert. Es handelt sich um eine USB-Maus, diese war an einem der vorderen USB-Ports eingesteckt. Hab sie nach hinten gesteckt und sie lief wieder. Allerdings nicht lange... hab ihm ne andere Maus gegeben (PS/2), die lief nur auf einer Achse. Ein PS/2 Adapter für die ursprünglich angeschlossene USB-Maus brachte dann wieder mal vorübergehend Erfolg. Bis heute. Der PC erkennt nix mehr, egal was man einsteckt, USB oder PS/2 - ganz egal... hab zig Mäuse probiert. X-mal neu gestartet. Alle anderen Geräte - Tastatur, USB-Phone, externer Brenner (USB) machen keine Probleme. Auch wenn ich alle anderen in USB-Ports angeschlossenen Geräte entferne erkennt er die Maus nicht. Im Gerätemanager taucht sie ebenfalls nicht auf. Es handelt sich bei allen Mäusen die wir verwenden um Standard-Mäuse (Optisch, aber einige auch noch mit Kugel) die keinen Herstellerseitigen Spezial Treiber benötigen.

 

Ich hab dann in der Systemsteuerung nachgeschaut ob in den letzten Tagen irgendwelche Windows Updates eingespielt wurden und bin auf ein paar Security Updates im Office Bereich gestossen... Man glaubt es kaum, aber nachdem ich das erste davon deinstalliert hatte, tat es die Maus wieder - auch ohne Neustart... Ehrlich gesagt glaube ich aber nicht an einen Zusammenhang sondern eher an einen dummen Zufall und warte eigentlich darauf, dass der Kollege kommt um mir erneut von dem wiederaufgetretenen Mausproblem berichtet (dauert immer ein paar Stunden bis es wieder passiert)

 

Hat irgend jemand eine Erklärung für dieses Phänomen :confused:

 

Liebe Grüße phylantra

Share this post


Link to post

Hallo und willkommen on Board. :)

 

Ist natürlich schon möglich, dass die Office-Updates das Problem wieder gerichtet haben. Wobei ich zugeben muss, dass ich keine Ahnung haben, ob und in welcher Art diese Updates Hardwareprobleme beseitigen (können). Das Ganze ist vielleicht nur ein Nebeneffekt.:wink2:

 

Eine sehr gute Info-Quelle für Hardware-Probs ist immer das Event-Log. Schau mal dort rein, ob sich was verdächtiges an Fehlermeldungen findet.

 

Damian

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...