Jump to content
Sign in to follow this  
Jürgen2

2 FTP-Server an einem Router unter XP

Recommended Posts

Hallo,

 

ich besitzte eine Fritzbox 7050 mit aktueller Firmware und möchte dort 2 FTP-Server betreiben.

 

Entsprechende Portfreigaben sind vorgenommen worden:

 

Ftp-Server 1= Port 21 nach Port 21 an 192.168.178.2 (PC1)

 

läuft ohne Probleme!

 

Ftp-Server 2= Port 2021 nach Port 21 an 192.168.178.3 (PC2)

 

Kann kurz darauf zugreifen (ftp://meineip:2021 und bricht dann ab.

 

Firewall ist deaktiviert.

 

Wo liegt der Fehler ?

Share this post


Link to post

Bau die Verbindung mal mit einem Client wie Filezilla auf, da kannste mehr sehen (Du musst ihn auf aktiven Modus einstellen, da Du durch Deine Routereinstellung nur den aktiven Modus zulässt) ...

Passiert das eigentlich auch, wenn Du von Port 2021 auf 2021 durchleitest (Serverport verändern) ?

Share this post


Link to post

Hallo IThome,

erstmal danke für deine Antwort.

 

Selbst wenn ich den Port 2021 auf 2021 einstelle, kommt das gleiche Ergebnis.

Ich kann im Protokoll des FTP-Servers sehen, das ich eingeloggt bin aber nach einiger Zeit

kommt die Fehlermeldung #10060

Share this post


Link to post

Was siehst Du im FTP-Client (Filezilla oder so) ? Kannst Du im FTP-Server eine Range angeben , dann könntest Du zwei unterschiedliche Ranges auf beiden Servern definieren, diese Ranges zu den entsprechenden Servern nach innen leiten (falls der Router das kann und natürlich zusätzlich zu den verschiedenen Controlports) und es vom Client aus mal passiv probieren.

Gibt das Logging des Routers etwas her , oder eine eventuell vorhandene Tabelle mit den Port Redirections ?

Share this post


Link to post
Hallo IThome,

 

sorry da blicke ich nicht ganz durch.

 

hier ist die momentane Adresse: ftp://84.128.96.163:2021

 

Benutzer und Passwort = test

530 Login incorrect

Ups, war der falsche Port

Aktiv:

Antwort: 501 Cannot RETR. Client data socket connection error: 10060

Fehler: Dateiliste konnte nicht empfangen werden

 

Im passiven Modus bekomme ich den Ordner Test angezeigt (leeres Verzeichnis) , stell da mal was rein, eine Textdatei oder so ...

Share this post


Link to post

Laut Routerkonfiguration sollte eine passive Verbindung nicht möglich sein , stell da mal eine Datei rein, irgendwas ...

Share this post


Link to post

Ich hab gar nix gemacht, ich hab mich nur verbunden ...

Es funktioniert auch passiv, überprüfe mal die Konfiguration Deines Routers. Bei passiven Verbindungen baut der Client beide Verbindungen auf (Aufbau zum Controlport TCP 2021(21), PASV-Kommando, zweite Verbindung zum vom Server genannten Port (Datenport) und Du hast nur eine Umleitung für TCP 2021 (den Controlport) . Hm, eventuell UPnP ?

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...