Jump to content
Sign in to follow this  
Miraculixx

Windows 2000 Server -> SAM-Problem

Recommended Posts

Moin,

 

zuerst einmal: ich habe die Suchfunktion schon genutzt und bin zu keinem Thread gekommen, wo dieses Problem genauer beschrieben bzw. behoben wurde...

 

Wir haben hier folgendes W2k Server SAM-Problem:

 

Quelle: SAM

Ereignis-ID: 16650

Beschreibung: Die Kontenkennungszuweisung wurde nicht richtig initialisiert.

Der Datensatz enthält den NT-Fehlercode, der den Fehler verursacht hat.

Windows 2000 wiederholt den Initialisierungsvorgang, bis dieser durchgeführt

werden kann. Bis dahin ist keine Kontenerstellung auf diesem Domänencontroller

möglich. Suchen Sie eventuell nach anderen SAM-Ereignisprotokolleinträgen,

die auf den exakten Fehlergrund hinweisen.

 

Sonst gibt es keine weiteren Hinweise von Windows.

Diese Meldung kommt alle zwei Minuten wieder. Wir haben schon verschiedene Lösungsansätze versucht, sind aber noch zu keiner Lösung gekommen. Dieses Problem betrifft beide Domaincontroller im Netz, die Replilation zwischen beiden läuft aber sonst einwandfrei. Auch sonst gibt es keinerlei Probleme im Netz, weder mit Zugriffen auf die Server, noch mit der Verwaltung vorhandener Konten, noch mit DNS oder DHCP.

Ich kann einzig keine neuen Konten erstellen bzw. neue Rechner/neuen Domaincontroller der Domain hinzufügen.

 

Fehlermeldung:

Der Verzeichnisdienst kann keinen relativen Bezeichner zuweisen

 

Wäre für Ursachen bzw. logische Lösungsansätze sehr verbunden. Da ich meine Lehrgänge leider noch nich bekommen hab, würde ich mich freuen, wenn ihr es etwas Leienhafter erklären könntet (soll nich heißen, dass ich gar keine Ahnung hab ;) ).

Wenn noch Fragen sind, ich beantworte sie soweit ich kann...

 

Danke im Voraus!

 

mfg,

Mira

 

PS: Da es viele gibt, die sich nich registrieren (wollen), aber diesen Thread vielleicht trotzdem lesen, wäre ich für emails an gallien@inetmx.de ebenfalls sehr dankbar!!

 

PPS: Bitte nicht einfach 100 Links posten, ich hab schon mindestens 200 durch.

 

PPPS: Angaben zum Rechner selbst (wobei ich denke, dass es nicht relevant ist):

Fujitsu-Siemens

PRIMERGERY TX300 S2

2x Intel Xeon 3,2GHz DualCore

3GB RAM

6 Platten im RAID5

4x NW

Share this post


Link to post

Hab schon laufen lassen, mit folgendem Ergebnis:

alles erfolgreich außer:

Server01 failed test KnowsOfRoleHolders

Server01 failed test RidManager

Could not open SMTPSVC Service on [server01]:failed with 1060: Der angegebene Dienst ist kein installierter Dienst.

Server01 failed test Services

Server01 failed test systemlog (--> logischerweise)

 

Wo soll ich da aber jetz ansetzen? Die eventid-Site is schön und gut, aber das Dingens hilft mir au net weiter, weil ich auf die entsprechenden Links nich drauf komme. Ich denke nich, dass mir mein Chef das Geld dafür gibt ...

 

Der Server ist laut Betriebsmaster noch der Master ... er würde die Rollen auch weggeben (PDC und Infrastruktur), nur das RID nich.

 

PS: Wer lesen kann ist, klar im Vorteil ... könnte ein Admin bitte den Thread ins richtige Forum verschieben? Hab mich einfach wieder durch andere Posts ablenken lassen. :(

Share this post


Link to post
weil ich auf die entsprechenden Links nich drauf komme

 

Doch, einfach das M davor weglassen und die verbleibende Nummer ist der Artikel bei MS.

"http://support.microsoft.com/?kbid=" Hier die Nummer anhängen z.B. 216498

Share this post


Link to post

netdiag

 

Computer Name: Server01 (Name geändert...)

DNS Host Name: server01.test4.test3.test2.test (Name geändert...)

System info : Windows 2000 Server (Build 2195)

Processor : x86 Family 15 Model 4 Stepping 1, GenuineIntel

List of installed hotfixes :

KB329115

KB822343

KB823182

KB823559

KB824105

KB825119

KB826232

KB828035

KB828749

KB832353

KB832359

KB841356

KB842773

KB885836

KB890046

KB893756

KB893803v2

KB894320

KB896358

KB896422

KB896423

KB896424

KB896727-IE501SP4-20050719.165544

KB896727-IE6SP1-20050719.165959

KB899587

KB899588

KB899591

KB901214

KB904706

KB908519

KB908531

KB911564

KB911567-OE55SP2-20060317.162653

KB911567-OE6SP1-20060316.165634

KB912812-IE501SP4-20060322.172831

KB912812-IE6SP1-20060322.182418

KB912919

KB913580

Q147222

Q828026

Update Rollup 1

 

Netcard queries test . . . . . . . : Passed

GetStats failed for 'Parallelanschluss (direkt)'. [ERROR_NOT_SUPPORTED]

GetStats failed for 'WAN-Miniport (PPTP)'. [ERROR_GEN_FAILURE]

[WARNING] The net card 'WAN-Miniport (IP)' may not be working because it has not received any packets.

[WARNING] The net card 'WAN-Miniport (Netzwerkmonitor)' may not be working because it has not received any packets.

GetStats failed for 'WAN-Miniport (L2TP)'. [ERROR_NOT_SUPPORTED]

 

Per interface results:

 

Adapter : LAN-Verbindung 2

 

Netcard queries test . . . : Passed

 

Host Name. . . . . . . . . : server01

IP Address . . . . . . . . : x.x.x.66

Subnet Mask. . . . . . . . : 255.255.255.0

Default Gateway. . . . . . : x.x.x.1

Primary WINS Server. . . . : x.x.x.66

Dns Servers. . . . . . . . : 127.0.0.1

 

AutoConfiguration results. . . . . . : Passed

Default gateway test . . . : Passed

NetBT name test. . . . . . : Passed

WINS service test. . . . . : Passed

 

Global results:

Domain membership test . . . . . . : Passed

NetBT transports test. . . . . . . : Passed

List of NetBt transports currently configured:

NetBT_Tcpip_{80E79BF1-470E-47B4-B9F3-BF0ED114595D}

1 NetBt transport currently configured.

 

Autonet address test . . . . . . . : Passed

IP loopback ping test. . . . . . . : Passed

Default gateway test . . . . . . . : Passed

NetBT name test. . . . . . . . . . : Passed

Winsock test . . . . . . . . . . . : Passed

DNS test . . . . . . . . . . . . . : Passed

PASS - All the DNS entries for DC are registered on DNS server '127.0.0.1' and other DCs also have some of the names registered.

 

Redir and Browser test . . . . . . : Passed

List of NetBt transports currently bound to the Redir

NetBT_Tcpip_{80E79BF1-470E-47B4-B9F3-BF0ED114595D}

The redir is bound to 1 NetBt transport.

 

List of NetBt transports currently bound to the browser

NetBT_Tcpip_{80E79BF1-470E-47B4-B9F3-BF0ED114595D}

The browser is bound to 1 NetBt transport.

 

DC discovery test. . . . . . . . . : Passed

DC list test . . . . . . . . . . . : Passed

Trust relationship test. . . . . . : Skipped

Kerberos test. . . . . . . . . . . : Passed

LDAP test. . . . . . . . . . . . . : Passed

Bindings test. . . . . . . . . . . : Passed

WAN configuration test . . . . . . : Skipped

No active remote access connections.

Modem diagnostics test . . . . . . : Passed

IP Security test . . . . . . . . . : Passed

IPSec policy service is active, but no policy is assigned.

 

The command completed successfully

Share this post


Link to post

ipconfig -all

 

Windows 2000-IP-Konfiguration

 

Hostname. . . . . . . . . . . . . : server01 (Name geändert...)

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : test4.test3.test2.test (Name geändert...)

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybridadapter

IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja

WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : test4.test3.test2.test

test3.test2.test

test2.test

 

Ethernetadapter "LAN-Verbindung 2":

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Broadcom NetXtreme Gigabit Ethernet

#2

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-xx-xx-xx-xx-12

DHCP-aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : x.x.x.66

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . : x.x.x.1

DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 127.0.0.1

Primärer WINS-Server. . . . . . . : x.x.x.66

Share this post


Link to post

dcdiag

 

Domain Controller Diagnosis

 

Performing initial setup:

Done gathering initial info.

 

Doing initial required tests

 

Testing server: Standardname-des-ersten-Standorts\server01

Starting test: Connectivity

......................... server01 passed test Connectivity

 

Doing primary tests

 

Testing server: Standardname-des-ersten-Standorts\server01

Starting test: Replications

......................... server01 passed test Replications

Starting test: NCSecDesc

......................... server01 passed test NCSecDesc

Starting test: NetLogons

......................... server01 passed test NetLogons

Starting test: Advertising

......................... server01 passed test Advertising

Starting test: KnowsOfRoleHolders

Warning: CN="NTDS Settings

DEL:5c06ebee-38ee-42f4-99e2-7ca84cbf95c2",CN=server01,CN=Servers,CN=Standardname-des-ersten-Standorts,CN=Sites,CN=Configuration,DC=test4,DC=test3,DC=test2,DC=test is the Schema Owner, but is deleted.

Warning: CN="NTDS Settings

DEL:5c06ebee-38ee-42f4-99e2-7ca84cbf95c2",CN=server01,CN=Servers,CN=Standardname-des-ersten-Standorts,CN=Sites,CN=Configuration,DC=test4,DC=test3,DC=test2,DC=test is the Domain Owner, but is deleted.

Warning: CN="NTDS Settings

DEL:5c06ebee-38ee-42f4-99e2-7ca84cbf95c2",CN=server01,CN=Servers,CN=Standardname-des-ersten-Standorts,CN=Sites,CN=Configuration,DC=test4,DC=test3,DC=test2,DC=test is the Rid Owner, but is deleted.

......................... server01 failed test KnowsOfRoleHolders

 

Starting test: RidManager

Warning: FSMO Role Owner is deleted.

Warning: rid set reference is deleted.

ldap_search_sW of CN=RID Set\

DEL:8ae07fb2-a14a-459a-b6ee-1dc059e4ac91,CN=Deleted Objects,DC=test4,DC=test3,DC=test2,DC=test for rid info failed with 2: Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

......................... server01 failed test RidManager

Starting test: MachineAccount

......................... server01 passed test MachineAccount

Starting test: Services

Could not open SMTPSVC Service on [server01]:failed with 1060:

Der angegebene Dienst ist kein installierter Dienst.

......................... server01 failed test Services

Starting test: ObjectsReplicated

......................... server01 passed test ObjectsReplicated

Starting test: frssysvol

There are errors after the SYSVOL has been shared.

The SYSVOL can prevent the AD from starting.

......................... server01 passed test frssysvol

Starting test: kccevent

......................... server01 passed test kccevent

Starting test: systemlog

An Error Event occured. EventID: 0x0000410A

Time Generated: 06/08/2006 11:16:25

(Event String could not be retrieved)

An Error Event occured. EventID: 0x0000410A

Time Generated: 06/08/2006 11:18:25

(Event String could not be retrieved)

An Error Event occured. EventID: 0x0000410A

Time Generated: 06/08/2006 11:20:25

(Event String could not be retrieved)

......................... server01 failed test systemlog

 

Running enterprise tests on : test4.test3.test2.test

Starting test: Intersite

......................... test4.test3.test2.test passed test Intersite

Starting test: FsmoCheck

......................... test4.test3.test2.test passed test FsmoCheck

 

 

Hoffentlich kann jemand damit was anfangen :-I

 

Doch, einfach das M davor weglassen und die verbleibende Nummer ist der Artikel bei MS.

Das muss man natürlich auch erstmal wissen :shock:

Danke, werd mich gleich ma auf die Suche machen ...

Share this post


Link to post

So wie sich dein Fehler darstellt ist das wohl die einzige Chance die du hast.

Ein Backup (Systemstate) hast du hoffentlich.

 

Was mich stört - dein DNS sollte nicht 127.0.0.1 sein sondern die RealIP deines Servers.

Dann hast du ein echt schickes DNS-Suffix - sag ich mal ungewöhnlich ;)

 

Was ist eigentlich passiert, bevor der Fehler auftrat- sieht mir nach nem hard shutdown aus, oder die HD hat sich verschluckt?

Share this post


Link to post

Ok geh wie folgt vor.

Server1 weg vom Netz(Kabel raus) dann musst du Server2 zwingen alles zu übernehmen

 

ntdsutil

->roles

->help

Der Befehl heißt ''seize'' (Seize Domain Naming Master)

 

Dann Server1 dcpromo laufen lassen und umbenennen in Server 4 oder so. Also in keinen der schon existierte.

So sollte es gehen.

 

Evtl reicht schon wenn du Server 1 einen anderen Namen gibst

Share this post


Link to post

Wenn ich den Server1 dcpromo laufen lasse ohne ihn abgestöbselt zu haben), werden doch sowieso schon die ganzen Rollen auf den 2. Server übergeben... wenn er dennn das überhaupt mitmacht.

Und die DHCP und DNS-Geschichten müssen dann auch wieder neu eingestellt werden, oder seh ich da was falsch?

 

Wenn ich das jetz wirklich über den von dir beschriebenen Weg gehe, bist du dir da sicher, dass er dann dcpromo macht bei Server1 macht?

Share this post


Link to post

Probier es stück für Stück

 

 

Lass mal beide am Netz und starte auf Server2 cmd

 

->ntdsutil

->roles

->seize Server2

 

und überprüfe nun ob alles auf Server 2läuft.

Evtl reicht das schon. Sonst musst du Server1 umbenennen in Server4. Dazu musst du Server 1 natürlich am Netz haben^^

Sobald DcPromo auf Server 1 lief nochmal 'seize' auf Server2 probieren.

Dann Server 4 DcPromo (DNS / DHCP usw einrichten) oder du richtest vorher auf Server 3 alles ein und lässte Server 3 und Server 4 dann nur abgleichen.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...