Jump to content
Sign in to follow this  
pinger

ntBackup Logdatei umlegen?

Recommended Posts

Hallo Forum,

 

meine Suche im Forum brachte leider kein passendes Ergebnis.

 

Wir sichern mit ntBackup unsere Daten Consolenzeilen basierend.

Die Anschließende Logdatei soll ausgewertet werden mit einem speziellem Tool, was hier einer der Programmierer erstellt hat. Da wir die ntBackup Lösung auch für andere Kunden nutzen wollen und wir die Benutzerprofile nicht immer kennen, bzw. nicht immer anpassungen im Skript machen wollen, soll die Backup.log Datei immer auf "c:\" gespeichert werden.

Die Frage ist nun wo kann ich den Pfad ändern, dass er die Logdatei nicht immer in das jeweilige Benutzerprofil geschrieben wird sondern direkt auf c:\ gespeichert wird.

 

Meine Versuche: der Parameter angaben

 

/L:s "c:\backup.log"

/L:s 'c:\backup.log'

/L:s c:\backup.log

/L "c:\backup.log"

/L 'c:\backup.log'

/L c:\backup.log

 

immer kommt die Fehlermeldung, das c:\backup.log kein gültiger Parameter ist.

Auch war meine PÜberlegung die Log datei immer aus dem jeweiligen Benutzerprofil gleich via Batch auf c:\ kopieren zu lassen, aber ich kenne ja nicht immer, bzw will auch nicht immer die Pfade anpassen müssen.

 

Hat jemand einen Tip wo ich den Pfad ändern kann, bzw. einen Lösungsansatz wie man das vieleicht anders lösen kann?

 

Vielen Dank im Voraus

Share this post


Link to post

Hi,

soweit mir bekannt, regelt der Schalter /L nur den Umfang der Logdatei. Der richtige Parameter sollte /F sein. Nicht zusammen mit /P/G/T

Share this post


Link to post

mhhh leider funktioniert das nicht, denn ich muss ja /P verwenden, weil da das Gerät mit dem ich sicheren will angegeben wird und /F den Dateinamen der Sicherungsdatei benannt wird und nicht die eigendliche Logdatei.

 

Noch einen Tip?

Share this post


Link to post

Hi,

habe nochmal nachgelesen und der Schalter /l c:\backup.log sollte doch funktionieren. Wird die Sicherung durchgeführt oder bewirkt der ganze Befehl nur ein kurzes öffnen und schliesst dann wieder?

Share this post


Link to post

ja genau das dachte ich auch, aber irgendwie gibt es da wohl zwei verschiedene Programmversionen. Wenn ich bei win2k den Parameter klein schreibe "/l" kennt er den Parameter nicht. Schreibe ich ihn groß erwarter er immer noch einen doppelpunkt mit einem Parameter z.B. "/L:s" den rest mit dem c:\backup.log kennt er dann nicht mehr. Seltsamer weise.

die parameter die du geschickt hast habe ich auch gefunden, aber sie funktionieren hier bei win2k leider nicht...

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...