Jump to content
Sign in to follow this  
sash_mich

Citrix Clients / WAN / geschätzte Bandbreite ?

Recommended Posts

Hallo zusammen

 

Nun sind die wahren erfahrenen WAN Experten unter euch gefragt!!!:)

 

Mich würde Interessieren ob es einen wert für die benötigte Brandbreite eines Citrix Clients im WAN gibt?? Wir planen in unserem weltweiten Konzern .Axapta über Citrix clients anzusprechen! Mir wurde gesagt ein Citrix Client benötigt ca.16 kbit/s!!??

 

Das ganze wird auf einem MPLS Netzwerk weltweit über einen globalen Provider basieren!! Und wir versuchen die benötigte Bandbreite für 1000 - 1500 user über mehrere Kontinente hinweg für die Citrix Clients zu berechnen. :confused:

 

Gibt es werte für die Minimum „Latenzzeit“ um das arbeiten mit Citrix allgemein erträglich zu halten ??Ich weis die Latenzzeit ist im asiatischen Raum recht schwierig zu erreichen!

 

Der Zentrale Axapta Server wir im Nördlichen Europa stationiert sein!!!!

 

Bin mal auf eure Erfahrungen und Meinungen gespannt!! :D

Share this post


Link to post

Hallo Sash,

 

ich habe zwar keine Erfahrung mit Citrix, aber auch diesen Wert in Erinnerung. Da ihr aber auch eine recht große Anzahl an Usern habt, sollte der Lieferant diese Frage auch beantworten können. Soetwas setzt ja keine Hinterhofbutze um ;)

 

Ausgehend davon, dass dieser Wert stimmt, würde ich bei der Planung der Anbindung folgende Idee einwerfen wollen:

 

1. Die Anbindung in Nordeuropa sollte bei einem Provider geschehen, der entwerder a) ein internationales Backbone unterhält um eine möglichst große Reichweite über den Erdball zu bekommen, um die Anzahl anderer Übergabepunkte zu reduzieren, oder b) möglichst mit den Global-Players unter den ISPs direkt vermascht ist.

 

Das rosa T ist im übrigen (global gesehen) ein mittelgroßer Provider, was die Chance doch erhöht eine vernünftige, weltweite Erreichbarkeit des Servers zu erhalten

 

2. 1000 User á 16 KBit = 16 MBit (synchron ;) )-> ist zwar ne Milchmädchenrechnung, dürfte aber als Einstiegsdroge funktionieren. Erweitern kann man bei diesen Leitungen recht einfach, falls es doch nicht reichen sollte.

 

3. Mach Dir Gedanken, wieviele User gleichzeitig arbeiten. Angenommen, Du hättest 1500 User gleichmäßig über den Erdball verteilt. Und angenommen, jeder arbeitet 8 Stunden am Tag. Dann würden gleichzeitig 500 User arbeiten, was dann 8MBit entspräche. 500 User in Asien arbeiten ihre 8 Stunden, gehen nach Hause und die Jungs aus EMEA fangen an, danach die aus Amerika usw.

 

Eine weitere Überlegung wäre es, die Last auf zwei Provider zu verteilen. Könnte auch der Ausfallsicherheit dienlich sein ;)

 

grüße

 

dippas

Share this post


Link to post

Dippas hat schon wichtige Punkte angesprochen.

 

Für die Bandbreite sind mehrere Faktoren entscheidend. Das ist zum einen die Auflösung, die Farbtiefe, Sound ja/nein, Drucker- und Scannbandbreite, published Application oder Desktop und natürlich die Anwendungen an sich.

Ein Excel oder Word wird natürlich weniger Bandbreite beanspruchen als bspw. ein PowerPoint. Pauschal 16KBit in den Raum zu werfen halte ich für gefährlich.

Die Bandbreite für das Drucken kann durch Einsatz von ThinPrint auch noch mal gesenkt werden.

 

Habt ihr keine Testumgebung, mit der ihr mal ein wenig "rumspielen" könnt? Bei der Größe wäre sowas sicher angebracht, zumal man dann auch mal die Zugriffe von den verschiedenen Kontinenten testen kann (ganz einfach, schnell und "relativ sicher" bspw. über das CSG).

Share this post


Link to post

Bei einem derart großen Unterfangen sind die Jungs von Citrix sicher bereit, dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

 

Der Presentation Server kann, in der gewünschten Konfiguration (auch als Farm), als Eval-Version aufgesetzt werden und nach der Testphase vollständig aktiviert werden, falls dies gewünscht ist. Damit kannst Du schon die Bandbreite des tatsächlich benötigten Volumens (Anwendung, Auflösung, Druckjobs) recht gut testen.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...