Jump to content
Sign in to follow this  
uLmi

Ein paar Fragen zum RIS

Recommended Posts

Hallo Liebe Foren Admin und Gäste,

ich beschäftige mich seit einigen tagen mit dem diesem Dienst weil ich es hier in Firma gut nutzen kann und ich es als Projekarbeit gewählt habe.

Bisher kann ich ein Image mit einigen Extras (Updates und Silent Setup's) auf einem Rechner installieren. Damit dieses System auch seinen Zweck erfüllt muss es auch für neue Geräte funktionieren, denn bisher geht es nur mit einem Rechnertyp bei dem XP die Netzwerkkartentreiber mitliefert und automatisch erkennt.

Wenn ich nun ein Notebook oder ein Rechner bekomme wo zB. eine Gigabit Netzwerkkarte eingebaut ist scheitert die ganze Geschichte, selbst wenn ich per RIPREP ein Image anlege.

Jetzt gibt es ja die Möglichkeit Treiber für diverse Geräte bereitzustellen und somit Images auch auf Geräten zu installieren wo Windows XP keine Treiber für hat (Netzwerkkarten zB.)

Kann ich einfach alle Netzwerkkartentreiber die ich so brauche in das Image reinballern und es so für alle möglichen Systeme nutzen ?

Wie siehst es eigentlich mit den Intel IAA + INF und Nvidia sowie den VIA Treibern aus ?

Sollte ich einfach am Ende der Windows Installation eine stille Installation der IAA oder zB. Nforce Treiber starten oder sollte ich sie gleich mit einbinden ?

Noch eine Sache:

Wie sieht es auch mit Office Packeten, kann ich Office über das RIS verteilen ohne das OS neu aufzuspielen? bisher wollte ich mehrere Images Anlegen. zb. eins mit Office 2000, eins mit Office xp und eins mit Office 2003 oder so ?

Weiss Jemand vielleicht eine geilere Lösung?

Achja die Rechner sollen nicht unbedingt in eine Domäne aufgenommen werden, weil sie meistens auf Verstalltung gehen und nicht in einem Firmennetzwerk eingesetzt werden.

Jedoch könnte ich sie in die RIS domäne auf nehmen wenn es sein muss und sie nachher wieder rausschmeissen.

Vielen vielen dank.

Gruß

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Michael u. willkommen an Board,

 

mit den unterschiedlichen NIC´s is das kein Problem der Treiber muss nur an der richtigen Stelle eingebunden werden:

 

http://support.microsoft.com/kb/315279/EN-US/

 

Ob´s mit speziellen Nvidia o. VIA Karten läuft is ungewiss da lautet die Devise einfach ausprobieren. Wieviele verschiedene Treiber du einbindest is wurst da gibts keine Begrenzung.

 

Wie sieht es auch mit Office Packeten, kann ich Office über das RIS verteilen ohne das OS neu aufzuspielen? bisher wollte ich mehrere Images Anlegen. zb. eins mit Office 2000, eins mit Office xp und eins mit Office 2003 oder so ?

Weiss Jemand vielleicht eine geilere Lösung?

 

naja ohne Neuinstallation nö ... normalerweise macht man sowas innerhalb ner Domäne mittels Gruppenrichtlinien-Softwareverteilung, aber da du die Clients nicht in ner Domäne haben willst is, dass auch nicht das gelbe vom Ei. Naja ich würde einfach verschiedene Riprep-Images erstellen u. die entsprechend gestalten ... mit Office ohne Office mit Pro mit Standard usw...

 

Achja u. per RIS installieren ohne der Domäne beizutreten sollte auch kein Problem sein ... hab ich zwar bis jetzt noch nicht bei nem Automatischen Setup gemacht (nur bei ner manuellen RIS-Installation) sollte aber gehen wenn du den Eintrag "JoinDomain" durch "JoinWorkgroup" in der Antwortdatei ersetzt.

 

BTW: die ref.chm aus der Deploy.cab solltest du dir auf jedenfall näher zu Gemüte führen.

 

LG Gadget

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal danke Kohn!

1.

kann die ref.chm weder deploy.cab finden...

nur eine solche datei:

htmlref.chm_1031

 

wenn ich die Notebooks in die Domäne aufnehme um die GPO Softwareverteilung durchzuführen müsste ich sie danach wieder rausnehmen, hast du / jemand vielleicht eine Idee wie ich sowas automatisch machen könnte ohne mich an jedem Gerät anmelden zumüssen?

 

ansonsten noch zur klarheit:

ich kann soviel Treiber wie ich will einbinden ? läd er sich nur die die er braucht oder werde alle übertragen aber nicht verwendet ?

 

danke noch mal

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...