Jump to content
Sign in to follow this  
marcel-stein

wsus schritt der installation

Recommended Posts

hallo!

 

ihr kennt ja bestimmt das deutsche whitepaper zur installion von wsus!

da gibt es einen punkt der so heit?

"So fügen sie die administrative Vorlage für WSUS hinzu

1.Klicken sie im Gruppenrichtlinienobjekt-Editor auf einen der Knoten Administrative Vorlagen

2.Klicken sie im Menü Aktion auf Vorlagen hinzufügen/entfernen.

3. Klicken sie auf Hinzufügen.

4.Klicken sie im Dialog Richtlinienvorlagen auf WUAU.adm und klicken die auf öffnen.

5.Klicken sie im Dialogfeld Vorlagen hinzufügen7entfernen azúf schließen."

 

weiß jetzt gar nicht was mit zu 1. gemeint ist? wie komme ich da hin

Share this post


Link to post
Share on other sites

C:\>clientdiag.exe

 

WSUS Client Diagnostics Tool

 

Checking Machine State

Checking for admin rights to run tool . . . . . . . . . PASS

Automatic Updates Service is running. . . . . . . . . . PASS

Background Intelligent Transfer Service is not running. PASS

Wuaueng.dll version 5.8.0.2469. . . . . . . . . . . . . PASS

This version is WSUS 2.0

 

Checking AU Settings

AU Option is 0: Not Configured. . . . . . . . . . . . . FAIL

Option is from Policy settings

 

Checking Proxy Configuration

Checking for winhttp local machine Proxy settings . . . PASS

Winhttp local machine access type

<Direct Connection>

Winhttp local machine Proxy. . . . . . . . . . NONE

Winhttp local machine ProxyBypass. . . . . . . NONE

Checking User IE Proxy settings . . . . . . . . . . . . PASS

User IE Proxy. . . . . . . . . . . . . . . . . NONE

User IE ProxyByPass. . . . . . . . . . . . . . NONE

User IE AutoConfig URL Proxy . . . . . . . . . NONE

User IE AutoDetect

AutoDetect not in use

 

Checking Connection to WSUS/SUS Server

AU does not have Policy Set

AU does not have Policy Set

UseWuServer is disabled . . . . . . . . . . . . . . . . FAIL

 

das sind meine ausgaben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja so wie es aussieht hast du die Richtlinien nicht korrekt konfiguriert. Hast du denn überhaupt mit Hilfe der Programme wo ich dir vorhin geschrieben hab, des automatische Upate über den WSUS auf den Client eingerichtet?

Share this post


Link to post
Share on other sites

slso ich habe über start ausführen mmc eingeben und dann in der konsole den gruppenrichtlienen-editor aufgerufen dabei habe ich den lokalen computer ausgewählt! war das fasch den lokalen computer auswählen? dann habe ich unter richtlinien für L0okalen Computer in der computerkonfiguration ... in windows updates die einstellungen "Automatische Updates konfigureiren" aktiviert und die Einstellung "Interner Pfad für den microsoft Updatedient eingeben" den http pFadt zu meinem server angeben. mehr hab eich nicht gemacht!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe vorher eine die gpo auf eine OU in Active directory Benutzer und Computer angewendet. jetzt habe ich die gpo eine ebene höher eingerichtet und jetzt ist ist der clientdiag.exe mit folgendem ausdruck

"

WSUS Client Diagnostics Tool

 

Checking Machine State

Checking for admin rights to run tool . . . . . . . . . PASS

Automatic Updates Service is running. . . . . . . . . . PASS

Background Intelligent Transfer Service is running. . . PASS

Wuaueng.dll version 5.8.0.2469. . . . . . . . . . . . . PASS

This version is WSUS 2.0

 

Checking AU Settings

AU Option is 2 : Notify Prior to Download . . . . . . . PASS

Option is from Policy settings

 

Checking Proxy Configuration

Checking for winhttp local machine Proxy settings . . . PASS

Winhttp local machine access type

<Direct Connection>

Winhttp local machine Proxy. . . . . . . . . . NONE

Winhttp local machine ProxyBypass. . . . . . . NONE

Checking User IE Proxy settings . . . . . . . . . . . . PASS

User IE Proxy. . . . . . . . . . . . . . . . . NONE

User IE ProxyByPass. . . . . . . . . . . . . . NONE

User IE AutoConfig URL Proxy . . . . . . . . . NONE

User IE AutoDetect

AutoDetect not in use

 

Checking Connection to WSUS/SUS Server

WUServer = http://SERVER'>http://SERVER

WUStatusServer = http://SERVER

UseWuServer is enabled. . . . . . . . . . . . . . . . . PASS

Client is pointed to SUS 1.0 Server

Connection to server. . . . . . . . . . . . . . . . . . PASS

SelfUpdate folder is present. . . . . . . . . . . . . . PASS

 

aber clients werden noch nicht angezeigt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja das sieht ja schonmal wesendlich besser aus :)

 

u.U. kann es eine Weile dauern bis die Clients am server auftauchen...

 

kannst aber mal am client über start -> ausführen folgenden Befehl eingeben:

 

wuauclt /detectnow

 

eventuell wird das ganze dadurch etwas beschleunigt

Share this post


Link to post
Share on other sites

leider erscheint der client noch nicht

es war aber wirklich richtig so das ich unter active directory benutzer und computer die gruppenrichtlinie auf die domain angewendet habe?

kann es sein das wenn man die sychrtonisation erst vollständig durchlaufen hat die clients erscheinen?

 

oder muss man in der gpo den pfadt zum update server mit port angeben?

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo!

 

also mir ist aufgefallen wenn mehr als nur die richtlinie "Automatische Updates konfigurieren" und "Interner Pfad für den Microsoft Updatedienst angeben" angeben ist z.b. noch zusätzlich "Suchhäufigkeit für Automatische Upadate" dann erscheinen die clients!

hat das jemand schon mal gehabt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

bei mir ist jede Richtlinie bei den automatischen Updates konfiguriert. Wenn du dir bei einigen unsicher bist, lies dir einfach mal in Ruhe die Erläuterung im zweiten Tab dazu durch oder frag hier im Forum nach :)

 

Eine gute Anlaufstelle, was WSUS angeht ist auch auf alle Fälle http://www.wsus.de

 

Zu deiner Gruppenrichtlinie: Wo du diese anwendest ist ja dir selbst überlassen. Ich kenn ja den Aufbau deines AD's nicht, fakt ist aber, dass sie auf alle untergeordneten Objekte angewandt wird, solange sie durch eine untergeordnete z.B.in OU's liegendende Richtlinie nich explizit auf einzelne Objekte negiert wird (Verbieten kommt ja bekanntlich vor zulassen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja da hätte ich schon mal ne frage

auf wsus gibs "Clientseitige Zielzuordnung aktivieren".

was heißt das genau? heißt das das der pc einer gruppe automatisch zugeordnet wird di eim wsus eingerichtet ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites
"Clientseitige Zielzuordnung aktivieren".

was heißt das genau? heißt das das der pc einer gruppe automatisch zugeordnet wird di eim wsus eingerichtet ist?

 

genau, du legst im wsus gruppen an, stellst natürlich auch am wsus ein, dass er automatisch die clients in die gruppen verschieben soll, gibst dann per richtlinie an, in welche gruppe der client soll und alles andere geht automatisch :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...