Jump to content
Sign in to follow this  
ads2k

Microsoft Fax Services B1 + Mehrere Ports + Serienfaxe

Recommended Posts

Hi,

über die in 2003 vorhandenen Microsoft Faxservices gibts ja nicht allzuviele Informationen, mal abgesehen davon das diese darüber berichten das es nur eine halbe Lösung sei, ähnlich Pop3Connector des SBS.

Meine Frage wäre unterstützt der FaxService von Microsoft Aktive B1 Karten und handelt gleichzeitig mehrere Ports?

Und ist es möglich Serienfaxe zu senden, z.B. über verlinkte Datenquellen oder Parameter im Dokument oder Gruppen aus dem Adressbuch.

Vielen Dank!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der SBS 2003 Faxservice ist eigentlich für eine B1 Karte vorgesehen. Man kann mit keinen Tricks auch eine normale Fritz! Karte zum laufen bekommen (Fritz! Karte 50€ b1 Karte 250€). Auch gehen "popel" 56K FaxModems, leider haben die meisten Firmen keinen analogen Anschluss mehr oder man brauch einen D/A Wandler.

 

NEIN. Es ist nicht möglich mehrere Ports für den Fax versand zu nutzen.

 

Serienfaxe lassen sich über den normalen Faxassistenten generieren. Dabei hift das Outlook mit seinem Adressbuch nach.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...