Jump to content
Sign in to follow this  
Rainerlein

Probleme bei W2k3 anmeldung "Zugriff verweigert"

Recommended Posts

Hallo geschätztes Forum,

 

Folgendes Problem stellt sich mir seit mehreren Tagen:

 

Meine Konstellation:

W2K3-Server als DC neuinstalliert. Clients durch die Bank W2K SP4.

Clients bekommen per DHCP ihre IP (IP, Gateway (Router), DNS (W2K3-DC), WINS (W2K3-DC))

 

Mein Problem:

Ich hab ein paar PCs, die sich nicht an die Domäne anbinden lassen. Ich geb bei Domänenname "mydomain.local" ein. Dann kommt sofort die Aufforderung, einen Benutzer anzugeben der das Konto erstellen darf. Egal was ich hier eingebe (mehrere Benutzer mit Administrator-Rechten ausprobiert) es kommt immer "Zugriff verweigert".

 

Nach langem ausprobieren bin ich auf folgenden Workaround gekommen:

"Client für Microsoft-Netzwerke" deinstallieren, PC neustarten, Client für MS wieder installieren, Anbindung funktioniert - ABER: Trotzdem sich der Client wie gewohnt an der Domäne anmelden lässt, hab ich keinerlei Zugriff auf irgendeine Netzwerkfreigabe auf dem DC. Das Login-Script wird auch nicht ausgeführt.

Wenn ich wieder den MS-Clienten lösche und ihn nach dem Neustart wieder installiere funktioniert alles OHNE Probleme - eine Zeitlang zumindest.

 

Das Fatale: Das ganze Problem hab ich bei 15 von 20 PCs. Bei den restlichen 5 PCs hab ich ÜBERHAUPT KEINERLEI SCHWIERIGKEITEN!!! Die PCs sind durch die Bank verschieden, von PIII-800 bis hin zum aktuellen P4. Auch an den W2K-Updates und Rollups kann es nicht liegen. Da ja ein paar PCs funktionieren gehe ich davon aus, das mein Server korrekt arbeitet. Es findet sich zumindest keinerlei Fehler in jeglichen Ereignissprotokollen.

 

Dank im Voraus für Eure Hilfe!

 

Gruß

Rainerlein

Share this post


Link to post
Share on other sites

steht bei deinen "problemclients" etwas manuell im DNS wie suchsuffixe etc. etc.?

 

was steht bei primärer suffix in der systemsteuerung -> system -> computername -> ändern -> weitere?

 

ggf. mal alles löschen..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

da steht der Domänenname drin, den er nach der Anbindung an die Domäne "mydomain.local" automatisch eingetragen wurde.

Beim Hinzufügen an die Domäne hab ich extra vorher alles da drinnen gelöscht!

 

Gruß

Rainerlein

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...