Jump to content
Sign in to follow this  
kaos.dll

Datenkompression wird automatisch aktiviert? ggf. durch Bereinigungs-Assistent ?

Recommended Posts

Hallo,

 

kurze Frage in die Runde:

Ich bekomme immer wieder Notebooks in die Finger, wo die Daten "blau", d.h. komprimiert sind. Anfangs dachte ich, die User stellen sich das immer selbst ein.

Mittlerweile bin ich skeptisch da ich auch schon Geräte von DAU's hatte wo ausserdem auch genug Platz war was eine Kompression nicht rechtfertig.

Oftmals sind auch nur einige Daten gepackt - nicht alle.

 

 

Kann es sein, dass die Kompression durch Windows XP SP2 automatisch aktiviert wird?

Wenn ja, was wäre das das Trigger-Ereigniss? - Platte voll und dann der Bereinigungs-Assistent ?? Könnte ich mir vorstellen.

 

 

Ich überlege gerade ob ich das nicht per GPO abstellen soll da wir große Platten haben und es doch einen ziemlichen Performanceverlust bedeutet wenn es aktiv ist. Sollte ja über eine Gruppenrichtlinie gehen - denke ich.

 

 

 

 

Vielleicht hat ja jemand ähnl. Erfahrungen.

 

Gruß, kaos.dll

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nope nicht ausschliesslich.

Wir legen z.b. unter C:\ ein Install Verzeichniss an. Da sind u.a. die Treiber und das ServicePack und das I386 drin. Das is gern mal "blau" ...

 

Ansonsten quer über die Platte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...