Jump to content

Zielordner Eigene Dateien mit Variable


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

folgende Frage zum Thema Servergeicherte Profile beschäftigt mich.

Ich habe ein Standard Profil angelegt.

Dieses kopiere ich immer neu wenn ein neuer Benutzer angelegt werden soll.

Klappt auch prima soweit. Ein Wermutstropfen ist aber drin.

 

Der Ordner Eigene Dateien auf dem Client Rechner hat immer die Zuordnung

\\server\Profil\vorlage\Basis\Eigene Dateien

 

Das was stört ist der Ordner VORLAGE. Hier sollte eigentlich der username stehen

also \\server\Profil\benutzer_xxx\Basis\Eigene Dateien

 

Habe schon mit USERNAME bzw HOMEDIR experimentiert. Funktioniert aber nicht.

Im Moment behelfe ich mir indem ich bei dem Benutzer direkt vorbei gehe und den Zielordner von Hand anpasse.

 

System :

Server : Windws 2003 Server Enterprise Edition Service Pack 1

Clients : XP Professional Service Pack 2

 

Vielen Dank im vorraus für eure Gedanken

Link to post

Hi Lucas,

 

richte für alle User ein Homelaufwerk über das AD ein.

 

\\fileserver\user$\%username%

 

für Massenänderungen bietet sich da AD.Modify an:

http://www.gotdotnet.com/workspaces/releases/viewuploads.aspx?id=f5cbbfa9-e46b-4a7a-8ed8-3e44523f32e2

 

Danach konfigurierst du per Benutzergruppenrichtlinie eine Ordnerumleitung auf das Homelaufwerk u. die Sache is gegessen. Wobei ich da normalerweise nicht die Option Basislaufwerk in der Gruppenrichtlinie verwende sondern den UNC Pfad selbst angebe...

 

umleiten nach

\\fileserver\user$\%username%

 

Best practices for Folder Redirection

http://technet2.microsoft.com/WindowsServer/f/?en/Library/4c3a4322-f4cb-4213-8ead-85f0600b2a721033.mspx

 

Hier auch lesen! =>

http://www.wintotal.de/Artikel/groupoffice/groupoffice.php

 

LG Gadget

Link to post

Du könntest das Standardprofil, welches nach meinem Verständnis für JEDEN neuen Benutzer gelten soll, in einem Ordner DEFAULT USER in dem Share NETLOGON auf dem DC ablegen, dort den Ordner "Dateien von ..." löschen. Wenn Du Dich mit einem neuen Benutzer anmeldest, wird das Initialprofil aus NETLOGON geladen und in C:\DOKUMENTE UND EINSTELLUNGEN geschrieben und beim Abmelden des Users in den Server-Profilordner übertragen .

edit: spätestens nach dem Erzeugen von Dateien in "Eigene Dateien" wird der Ordner "Dateien von ..." beim Abmelden mit dem richtigen Namen im Serverordner erzeugt ...

Das hat aber auch einen Nachteil, die Ordner "Eigene Bilder" und "Eigene Musik" unterhalb von "Eigene Dateien" sind dann nicht vorhanden .

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...