Jump to content

Offline Dateien, Gruppenrichtlinien, Windows Server 2003, Office 2003 Vorlagen


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

hallo,

 

folgendes Szenario:

generelle Einstellungen:

- ADS, Windows Server 2003 SP1, Windows XP Sp2, Office 2003 SP2

- auf Notebooks werden Benutzereinstellungen per Loopback in den Gruppenrichtliniengesetzt

- FolderRedirection aller ShellFolders ist aktiv (auch als Loopback Richtlinien). Diese Folders werden dann von Windows automatisch "offline" zur Verfügung gestellt was auch ok ist.

 

Office spezifisch

- Wir nutzen Office 2003 und haben für Word einen haufen Vorlagen welche sich unter "\\server\sharelw\office2003" befinden.

- das netzlaufwerk "\\server\sharelw" wird per Kix-Loginscript auf das lokale Laufwerk s:\ gemapt

- per Office 2003 Gruppenrichtlinien wird Office so konfiguriert daß die Nutzer automatisch auf diese Vorlagen gelenkt werden ("User Configuration\Administrative Templates\Microsoft Office 2003\Shared Paths", ...)

 

 

wenn sich Benutzter an einem festen Rechner innerhalb des Firmennetzes befinden haben sie Zugriff auf dieses Laufwerk und können alle Vorlagen nutzten.

 

so jetzt das Problem:

ich habe den Ordner "\\server\sharelw\office2003" per Gruppenrichtlinie unter "User Configuration/Administrative Templates/Network/Offline Files/Administratively assigned offline files" für Notebooks (per Loopback) offline verfügbar gemacht.

(unter dem Feld Value Name steht "\\server\share\office2003", unter Feld Value selber habe ich nichts eingetragen)

 

die Vorlagen werden jetzt auf das Notebook synchronisiert, aaaaaber ... wo finde ich jetzt diese???? Ziel wäre es daß Laufwerk s:\ (welches bei uns auf "\\server\sharelw" gemapt ist) auch offline zur Verfügung steht, jedoch sich hier nur der Ordner "mso2003" befindet. Der restliche Inhalt soll nicht offline verfügbar sein

 

 

ich denke das ganze hier ist ein interessantes thema mit dem sich bestimmt viele admins rumschlagen :)

 

im voraus schon mal Danke

Link to comment

du kannst den haken setzen das er dir offline files am desktop anzeigt. andere umgeleitete ordner wie z.B. Eigene Dateien findest du unter Eigene Dateien am desktop. den rest hab ich bisher immer nur auf dem offline ordner (ohne jede struktur) sichtbar machen können.

 

leider sieht man in dem ordner aber dann auch noch alle anderen dateien. aber vielleicht hab ich da was falsch gemacht und jemand anderes hat da noch eine erklärung dazu.

Link to comment

- das mit den umgeleiteten ordnern ist klar.

- die Desktop Verküpfung für den Ordner in dem dann alle Offline Dateien angezeigt werden ist auch klar .... aber nicht das was ich haben will

 

 

ich suche eben eine Möglichkeit damit unsere mobilen Nutzer auch ausserhalb genau so mit Office 2003 arbeiten können wie wenn sie an unser Netz angeschlossen wären.

wie mier scheint läßt sich das ganze nicht mit Offline Dateien und Gruppenrichtlinien alleine lösen (obwohl es eine relativ elegante Lösung wäre :( )

 

bis jetzt machen wir es so das wir die Office Vorlagen lokal auf die Notebooks kopieren und an diese Notebooks eigene Office Richtlinien verteilen. Ist aber für uns keine befriedigende Lösung da sich unsere Vorlagen regelmäßig ändern

 

grüße Albert

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...