Jump to content
Sign in to follow this  
Dani99

Exchange 2003 Server und "Sammelkonto"

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich glaube schonmal so etwas gefragt zu haben, finde den Beitrag leider aber nicht mehr :-(. Nun wird das Problem aber akut.

 

Ich habe einen WIn2k3 Server mit Echange 2003 Se3rver am Laufen. So funktioniert alles soweit gut. Nun ändern sich bei mir ein paar Verträge und ein externes Sammelkonto fällt weg.

 

Wie kann ich es im Exchange realisieren, dass alle emails an xyz(weis der Geier was)@domain.de an ein und das Selbe Postfach zugestellt werden, xyz(weis der Geier was) steht dabei für eine Variable und muss beliebig veränderbar sein. Trotzdem sollte jede Mail den (einzigen) Benutzer erreichen.

 

Weiterhin muss man einzelne email Adressen ausgrenzen können, also xyz(weis der Geier was) soll ankommen, nur_diese_adresse_1@domain.de soll abgelehnt werden und zurück gehen.

 

Wie kann ich dies realisieren?

Vielen Lieben Dank.

Cu

Dani :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Günther,

 

vielen Dank für deine Anwort, sie beantworten schon den Hauptteil meines Problems.

Wie kann ich denn bei diesem Prozedere einzelne Adressen ausgrenzen?

 

L.G.

Dani :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

 

Wie kann ich denn bei diesem Prozedere einzelne Adressen ausgrenzen?

Gar nicht, das Catch All Postfach sammelt alle Nachrichten, die nicht direkt an User zustellbar sind.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vielen Dank für die Hilfe!

 

Gibt es vielleicht ein Zusatzprogramm, welches diese zwei Anforderungen realisiert?

 

Danke und L.G.

Dani:)

 

Schau mal die Features bei GFI MailEssentials an, ich meine das ich diesbezüglich mal was gelesen habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

@chilis33,

 

vielen Dank für deinen Tip, ich werde mir die Testversion mal ansehen!

 

@Günther,

 

ich mein solche Programme wie dem Pop-Beamer, welche ich auf den Exchange Server "draufsetzen" und eben diese von mir gewünschten Anforderungen (halt auf smtp-Ebene" bereitstellen.

 

Man könnte das Sammelkonto z.B. mit deinem Skript realisieren und dahinter z.B. einen kleinen (ähnlich) Spamfilter mit Blacklist setzen, in die man dann eben diese ungewünschten Adressen einträgt. Mir wäre es nur lieb, wenn dieses Zusatzprogramm relativ klein ist und eben auch nur obige Funktion erfüllt, ohne zusätzliche Features.

 

Vielen lieben Dank!

C.U.

Dani :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

 

Bitte verwechsle bzw. vermische hier nicht die Begriffe bzw. Funktionen. Du hast 2 Möglichkeiten:

 

Sammelpostfach beim Provider - Mail werden mit POP3 Connector abgeholt

Sammelpostfach am Exchange - Mail werden über SMTP direkt zugestellt

 

Deine Frage bezieht sich auf Punkt 2, somit fallen Provider und POP3 weg. Alle Nachrichten an Empfänger die auf dem Exchange vorhanden sind, werden direkt zugestellt, alle anderen landen im Sammelpostfach.

Spam Filter müssen also vor dem Event Sink des Sammelpostfaches wirksam werden. Das sind z.B. Blacklist Filter usw. Aber nicht der in Exchange enthaltene Empfängerfilter, da dieser bereits beim Aufbau der SMTP Session überprüft, ob der Empfänger tatsächlich am Exchange existiert.

 

Man muss also beim Einsatz eines Sammelpostfaches genau aufpassen, für was es benötigt wird. Will ich weniger SPAM dann ist absolut ungeeignet, wobei ich persönlich meine, dass der Einsatz eines Sammelpostfaches völlig überflüssig ist.

 

Wenn ich heute jemanden anrufen will, dann muss ich seine Telefonnummer richtig eintippen, wenn ich jedemanden eine Brief schreiben will, dann muss ich seine Adresse richtig schreiben. Bin ich dazu nicht in der Lage, dann lass ich es bleiben.

 

Argumente mit falsch geschriebenen Namen (Maier statt Meier) ziehen nicht, denn dann lege ich bei derart "gefährdeten Useren" einfach eine 2. E-Mail Adresse mit dem Problemnamen an.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Günther,

 

bei diesem Problem geht es um eine persönliche Angelegenheit, und ich finde diesbezüglich ein Sammelkonto gar nicht schlecht. Lass mich es Dir kurz erläutern.

 

Wenn ich eine Firma anschreibe, etwas bestelle, schlichtweg einen neuen email-Kontakt herstelle, generiere ich eine email Adresse: irgendwas@domain.eu.

 

Diese Mailadresse möchte ich aber nicht immer im Exchange Server eintragen, da dieser abgeschieden auf einem Server werkelt. Somit benötige ich für die Rückantwort dieses Kontaktes ein Sammelkonto, nämlich alles@domain.eu.

 

Sollte jetzt aber z.B. die Adresse firma_765@domain.eu von einer angeschriebenen Firma in einer Mailinglist oder schlimmer noch Spamlist landen, so kann ich sie dann explizit ausgrenzen, ohne die anderen eMail-Adressen der Domain zu gefährden.

 

Es sind zwar nicht viele neue Kontakte, aber auf 10-20 per Monat komme ich schon.

Seitdem ich meine email-Adressen so generiere habe ich tatsächlich fast 0 Spam, und dieses ohne Spamfilter bis dato!.

 

Es wäre also schön, wenn ich meinen Exchange Server irgendwie so konfigurieren könnte.

Und leider kann ich bei der Domain nicht den Umweg über einen Provider nehmen, sie landen ab morgen alle bei meiner dns.........

 

Danke und liebe Grüße.

Dani :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ähm,

 

kann man bei den GFI MailEssentials auch so ein Catch All Konto einrichten?

 

Danke

Dani :-)

 

Ja, wenn du es per POP beim Provider abrufst. Wie das aber ausschaut wenn der MX-Eintrag direkt auf deinen Server zeigt weiss ich nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...