Jump to content
Sign in to follow this  
vtam

Hängengebliebene Drucker in Remote-Sessions

Recommended Posts

hallo leute

 

habe immer wieder ein "problem" mit hängengebliebenen druckern in den terminalserver sessions. die user melden sich oft nicht korrekt vom terminalserver ab, dabei kommt es vor dass der user zwar nach einer gewissen zeit automatisch abgemeldet wird, jedoch seine drucker nicht gelöscht werden. diese bleiben dann auf dem server hängen. am nächsten tag kann es dann vorkommen, dass ein user zwei oder drei mal den selben drucker vorfindet, jedoch nur einer davon funktioniert (der mit der richtigen sitzungs-id).

kennt ihr ne möglichkeit die drucker bei der abmeldung der user 100% zu löschen. evtl. auch via batch.

Server: win2003 TerminalServer

Clients: alles mögliche

 

vielen dank für eure infos!

grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich sag immer ein reboot tut gut. mach dir doch einen geplaten task der des nächtens den TS neu bootet. wir machen das bei all unseren citrix servern und haben damit nur gute erfahrungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...