Jump to content
Sign in to follow this  
masterschenk

Ordner für jedes Postfach zentral erstellen

Recommended Posts

Hallöchen,

habe hier beim Kunden ein Exchange 2000 mit Outlook xp Clients.

Ich brauche für eine Archivierungssoftware einen zusätzlichen Ordner im Postfach jedes Benutzers.

Nun meine Frage:

Kann ich diesen Ordner irgendwie zentral, vielleicht per GP, erstellen so das ich nicht an jeden Arbeitsplatz laufen muss um den Ordner zu erstellen?

 

Vielen Dank für Antworten.

Gruss

masterschenk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

danke erstmal für Deine Antwort.

Aber das meinte ich nicht, vielleicht habe ich mich ein bisschen ****e ausgedrückt.

Ich versuche es mal anders :)

 

Ich könnte zu jedem Arbeitsplatz gehen und in Outlook einen neuen Ordner mit Namen z.B. Archivierung anlegen. Diesen Weg möchte ich mir aber ersparen weil ich durch mehrere Hallen laufen müsste und es extrem Zeitaufwendig wäre.

Ich brauche nur einen neuen Ordner wo der Benutzer dann hinterher seine Mails

per Drag & Drop reinziehen kann die er archivieren möchte (das kommt von der archivierungssoftware)

 

Kann ich so einen Ordner für jedes Postfach evtl. per GP oder irgendwie anders, erstellen ?

 

Grüße

masterschenk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin masterschenk,

 

das einzige zentrale, was mir da so einfällt ist das M:-Laufwerk auf dem Exchangeserver.

Da kann man ja (naja, nicht ganz automatisiert) in jedem Postfach einen Ordner erstellen bzw. irgendwo ein Ordner-Template erstellen und den mit "Kopieren" in die Zwischenablage legen und dann durch die einzelnen Postfächer durch und jedesmal Rechtsklick => Einfügen.

 

Ich gebe diesen Tip äusserst ungerne, weil man am Laufwerk M: eigentlich nicht auf Dateiebene rumfummeln sollte...

 

Vielleicht mal einen Testaccount samt Postfach erstellen und das da erstmal ausgiebig testen ...

 

Bitte vorsichtig, O.K ?

Wenns schiefgeht war der Tip NICHT von mir :D :D :D

 

Grüsse

 

schroeder750

Share this post


Link to post
Share on other sites

... und wenn Dir das zu umständlich ist, alle Ordner per Hand anzulegen machst Du folgendes:

 

- DOS-Box öffnen und folgenden Befehl absetzen:

 

dir /B M:\domänenname\mbx >C:\mailboxes.txt

(Wobei natürlich "domänename" durch den Namen Deiner maildomain ersetzt wird), kannste ja am Laufwerk M: ablesen, wie der Ordner heißt...

Als Resultat hast Du eine handliche Textdatei "C:\mailboxes.txt", in der alle Postfächer aufgelistet werden.

 

Die importierst Du jetzt in Excel, schiebst die Liste mit den Postfächern in die zweite Spalte und setzt in die erste Spalte ein "cd" davor. Da reicht es, in der ersten Spalte (Feld A1) ein "cd" reinzuschreiben und danach doppelt auf das Viereck unten rechts vom Feld draufzuklicken. Das wird dann bis runter überall davorgesetzt.

 

Anschließend noch nach jeder dieser nun entstandenen Zeilen zwei neue einfügen, in der ersten steht: "md archivordner" oder wie der Ordner auch heißen soll, den die User bekommen sollen, in der zweiten steht cd ..

 

Kannst Du mit etwas Phantasie auch irgendwie einigermaßen automatisieren...

 

Es entsteht eine Excel-Tabelle mit folgendem Inhalt:

 

cd mueller

md archivordner

cd ..

cd meier

md archivordner

cd ..

cd schroeder

md archivordner

cd ..

 

usw...

 

Den Krempel jetzt in eine Textdatei exportieren und in *.cmd umbenennen.

 

Wenn Du diese *.cmd nun aus dem Verzeichnis M:\domänenname\mbx rennen lässt, werden automatisch überall die Unterordner erzeugt... ;)

 

Frage ist, was schneller geht, die Dinger per Hand anzulegen oder die Excel-Tabelle zurechtzulöten und das ganze zu exportieren... :rolleyes:

 

Vielleicht bist Du ja auch in VB fit und kannst Dir ein kurzes Script erzeugen, welches Du mit der "mailboxes.txt" füttern kannst... :D

 

Ist vielleicht auch einfacher, die Zeilen

 

md archivordner

cd ..

 

erst im Notepad oder so einzufügen, wenn Du die Excel-Geschichte schon exportiert hast...

 

Wie gesagt, am M: - Laufwerk bitte vorsichtig, O.K ?

Habe das gerade mal hier in einer Testumgebung angesehen, läuft wunderbar. Auch die Berechtigungen passen, die werden ja von oben auf dem Laufwerk M durchgereicht...

Im Outlook sind die Ordner sofort verfügbar...

 

Grüsse

 

schroeder 750

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin schroeder750

Dir auch erstmal danke für die Antwort.

 

Kann sein das ich und nen Kollege jetzt ein wenig auf dem Schlauch stehen, aber was meinst Du mit Laufwerk M:? :confused::confused:

 

Es existiert kein Laufwerk M:

Habe überhaupt keine Ahnung was Du meinen könntest.

Aber sonst hört sich Deine Lösung nicht schlecht an :D

 

Grüße

masterschenk

Share this post


Link to post
Share on other sites

... normalerweise, wenn ein Exchange 2000 nackt installiert wird, erzeugt er automatisch ein Laufwerk M:, über das man mittels Explorer wie auf ein normales Dateisystem zugreifen kann.

Inhalt dieses Laufwerkes sind Unterordner, in denen sich die öffentlichen Ordner und die Mailboxen wiederfinden.

 

Beim Exchange 2003 wurde das wieder entfernt, weil zuviel Mist damit gebaut wurde...

 

Man spricht hier, wenn ich mich recht erinnere, vom IFS (Installable File System).

 

Ebenso, wie man das beim Exchange 2000 ausblenden kann, kann man es auch beim Exchange 2003 wieder einblenden. geht über registrykeys...

 

Am Besten mal hier reinschauen:

 

http://support.microsoft.com/kb/821836

 

Wenn das beim Kunden definitiv ein Exchange 2000 und kein 2003er ist, dann wurde das aber von irgendwem manuell nachbearbeitet und so ausgeblendet.

 

Ändere abends irgendwann mal die im Artikel genannten Registryeinträge beim Kundenserver (abends, weil Neustart des Informationsspeicherdienstes erforderlich) und schau es Dir danach mal an. Wirst im Explorer ein Laufwerk M sehen, mein Geschreibsel von oben durchlesen und einen A-Ha-Effekt haben :D

 

Und nochmal: Ganz wichtig: am Laufwerk M: NICHT irgendwie an den Berechtigungen rumbiegen. Da haben sich schon einige Exchange-Admins in den Anfangszeiten des Exchange 2000 alles mit verbogen. Daher wurde es beim Exchange 2003 standardmäßig ausgeblendet. Ich hole es mir aber oft wieder, wenn man da mit Gefühl drangeht, ist das ein feines Tool, die Inhalte der Datenbanken im Filesystem zu haben...

 

Grüsse

 

schroeder750

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uhhhhh, hat sich erledigt.

Habe das Laufwerk gefunden :cool:

Habe die ganze Zeit auf nem falschen Server geschaut :shock: :shock: :shock:

Werde aber trotzdem mal ne Testumgebung aufbauen und es ausprobieren.

 

Grüße

masterschenk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Habe die ganze Zeit auf nem falschen Server geschaut

... aber wenigstens schon beim richtigen Kunden, oder ? Harr harr :D

 

Kannst ja ruhig einen Testuser neu anlegen und dort mal über M einen neuen Unterordner manuell erstellen, wirst sehen, daß es sauber funktioniert. Dabei kann nicht sonderlich viel passieren...

 

Grüsse

 

schroeder750

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

 

Anscheinend hast du dir den KB-Artikel nicht genau durchgesehen. Das ist genau das was du suchst.

Und das Profil gibtst du über den Logon Script mit. Schau dazu einmal über die Boardsuche, das Thema Outlook Profile wurde schon sehr oft besprochen.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi.

 

Anscheinend hast du dir den KB-Artikel nicht genau durchgesehen. Das ist genau das was du suchst.

Und das Profil gibtst du über den Logon Script mit. Schau dazu einmal über die Boardsuche, das Thema Outlook Profile wurde schon sehr oft besprochen.

 

LG Günther

 

Doch, ich habe ihn mir durchgelesen.

Kann auch sein das ich auf einem Auge plöd bin, :D

aber ich sehe da nichts bezgl. eines Ordnes erstellen.

Ich möchte ja auch keine Autoarchivierung mit Outlookmitteln reallisieren, sondern mit einer anderen Software.

 

Grüße

masterschenk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

 

Auweia :cry:

 

Jetzt wo du es sagst, aber sowas von daneben :cry:

Wenn ich Mod wäre, würde ich dem Schreiber doch glatt sagen, er soll richtig lesen bevor er einen Schmarrn schreibt :D

 

Hast einen Bonus gut bei mit :)

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...