Jump to content

langsames logon aus subnetz


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

hi,

 

habe ein grosses problem:

2 Netze:

Subnet A: 172.16.1.0/255.255.255.0 (alle server,domain controller, 100 XP clients)

 

neues Subnet:

Subnet B:172.16.2.0/255.255.255.0

 

Ich habe einen XP client von Subnet A nach B gegeben. Der allerdings braucht beim anmelden ans AD ca. 10-15 minuten.

Im Eventlog hat er einige einträge:

1054: Windows cannot obtain the domain controller name....

1030: Windows cannot query for the list of GPO......

1058: Windows cannot access the file gpt.ini.......

 

Verbunden sind die Subnets mit einem Layer3 switch. keine firewall dazwischen.

Ich kann nach dem laaaangen login alles pingen, sogar auf die Domaincontroller shares (sysvol,netlogon) zugreifen.

Wenn ich den client wieder ins alte Netz geben, funktioniert er wieder wunderbar.

 

 

Bitte um Hilfe

 

mewi

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...