Jump to content
Sign in to follow this  
ghentze

Kopieren einer SQL Datenbank um mit der Kopie zu testen - FEHLER

Recommended Posts

Taag,

 

ich habe die Anforderung eine aktive DB zu kopieren.Habe ich ganz normal mit dem EnterpriseManager gemacht, erst neue DB erzeugt und dann die andere über einen ODBC-Treiber reinkopiert, der internen MS-SQL Provider ging garnicht.

Dabei wird allerdings ein Fehler produziert, der nicht angezeigt wird. Wo kann man solch eFehler einsehen?

 

Gruß

 

Gerry

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch eine Methode....

Ich hatte bis jetzt nicht viel mit unserm SQL zu tun, der eigentliche Betreuer ist in Urlaub. Mir fehlt halt ein wenig der Überblick über Möglichkeiten und Tools.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich würde auch die methode mit dem sichern empfehlen. wenn du nur kopierts, werden u.a. standardwerte und keys nicht richtig übertragen. stell das ding unter nem anderen namen wieder her und gut iss

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...