Jump to content

Problem mit persistenter Verbindung


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Folgendes Problem:

 

Ein Mitarbeiter aus Berlin wählt sich bei uns hier in Frankfurt über RAS ein (Server03). Er kann sich dann zwar auf dem Server01 einloggen über den Explorer mit "Netzlaufwerk verbinden".

Jedoch fliegt diese Verbindung jedes Mal raus, wenn er neu startet, obwohl das Häckchen "Verbindung bei Anmeldung wiederherstellen" aktiviert ist.

 

Folgende Fehlermeldung wird verzeichnet:

 

"Systemfehler 1231 aufgetreten.

Das Netzlaufwerk ist nicht erreichbar. Weitere Informationen über die Behebung von Netzwerkproblemen finden Sie in der Windows-Hilfe."

 

Ich wollte die Geschichte dann über net use mit ihm probieren.

Ich weiß aber nicht mehr genau, wie ich das anstelle.

 

 

Wir hatten probiert:

 

 

net use x: \\Server01\Ordner /persistent:yes

 

Da sagte er aber, dass er nicht verbinden könnte.

Es funktioniert definitiv ohne Passwort.

 

 

Wie könnte man es noch anstellen, dass er eine dauerhafte Verbindung auf den Server erhält?

Link to comment

Danke! Hatte gestern, als ich nach Hause noch vor dem Essen kam so viele Beiträge geschrieben, dass ich mich überall ziemlich kurz gefasst habe. Und da ich die KB (Knowledge Base) lokal auf dem Rechner habe, suche ich auch nicht immer den passenden Internetlink heraus. Aber das hat ja marka dankenswerterweise getan ;-)

Anm.:

Vielleicht könnte man so ein paar wichtige Links, auf die immer wieder verwiesen wird in den Foren ganz oben hin tun, so wie die Hinweise, die da immer ganz oben stehen.

 

grizzly999

Link to comment

Hi grizzly, hi marka :)

 

danke erstmal für die Tipps.

Der Kerl sagte mir aber, dass die Verbindung immer bestünde, wenn er sich eingewählt hätte. (Fragt mich nicht wieso oder ob das stimmt)

 

Kann es nicht gehen, dass das Laufwerk erst zur Verfügung steht, wenn er sich eingewählt hat, so als wenn ich auf einen Rechner der neben mir steht Zugriff habe, aber dieser noch ausgeschaltet ist?

 

grizzly: Zu deinem Artikel... der Mtarbeiter soll sich nicht permanent einwählen, sondern immer nur nach Bedarf, falls er sich was anschauen will, e-Mails, etc. Wir haben noch eine ISDN Leitung, die minütlich berechnet :-)

Trotzdem danke für den Artikel!

Link to comment

Hallo MT2002,

 

ich habe große Probleme die Problematik an deinem Problem zu erkennen

 

Kann es nicht gehen, dass das Laufwerk erst zur Verfügung steht, wenn er sich eingewählt hat, so als wenn ich auf einen Rechner der neben mir steht Zugriff habe, aber dieser noch ausgeschaltet ist?

Natürlich geht das, das ist Standard. Du kannst dich über RAS einwählen, ein Laufwerk mappen mit Häkchen "Verbindung beim Anmelden wieder herstellen". Wenn man sich jetzt nach einem Neustart anmeldet, und man ist nicht eingewählt, habe ich zwar das gemappte Laufwerk, es steht aber erst zur Verfügung, wenn ich mich neu einwähle.

 

der Mitarbeiter soll sich nicht permanent einwählen, sondern immer nur nach Bedarf, falls er sich was anschauen will, e-Mails, etc. Wir haben noch eine ISDN Leitung, die minütlich berechnet

 

Hier sehe ich auch kein Problem. Er öffnet die Netzwerkverbundungen, macht einen Doppelklick auf die entsprechende Verbindung, und schon steht im das ganze Netzwerk zur Verfügung. Das macht er immer nur dann, wenn er es braucht.

 

Ich glaube, was Du möchtest, ist: er öffnet sein Mail-Zeugs oder ein gemapptes Laufwerk, und dann wählt sich sein Client automatisch ein. Richtig? Wenn dem so sein sollte, muss ich dir gleich sagen, beides wird aus meiner Sicht nicht gehen, nicht wenn es automatisch gehen soll. Nur wenn er sich manuell einwählt, wie oben beschrieben. Aber schreib erst noch mal detailiert, was wie funktionieren soll.

 

Gruß

 

grizzly999

Link to comment

Ich habe das Problem so verstanden, dass die RAS-Verbindung vorhanden ist. Wie auch immer, du hast es eben anders verstanden. Das die Lampe nicht brennt wenn der Stecker heraus ist, weiss mein 2jähriger Sohn...

 

 

MT2002 schrieb...

Ein Mitarbeiter aus Berlin wählt sich bei uns hier in Frankfurt über RAS ein (Server03). Er kann sich dann zwar auf dem Server01 einloggen über den Explorer mit "Netzlaufwerk verbinden".

Jedoch fliegt diese Verbindung jedes Mal raus, wenn er neu startet, obwohl das Häckchen "Verbindung bei Anmeldung wiederherstellen" aktiviert ist.

 

 

MT2002 schreibt, dass der "Berliner" in Frankfurt eingeloggt ist aber das Laufwerk verbindet sich nicht. Da ist die Hosts Datei

auf jeden Fall ein Kanditat.

 

"Schau ma mal" ob uns MT2002 das Ganze noch genauer beschreibt...

 

cu

Link to comment

Olli:

 

Das Problem ist, wenn sich der Kollege über RAS bei uns einwählt und er z.B. über den Explorer sich auf unser Laufwerk verbindet, er immer ein Fenster bekommt mit "Verbinden als" bzw. "Passwort".

Wenn beide Sachen leer bleiben, wird er zwar mit dem Laufwerk verbunden, aber beim nächsten Start bekommt er die Meldung "Ungültiges Passwort" und die Prozedur fängt wieder von vorne an.

Es sollte aber so sein, dass er immer auf das Laufwerk Zugriff hat, sobald er sich über RAS einwählt.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...