Jump to content

Das MCSEboard.de hatte am 19.07.18 Netzwerk-Probleme, die inzwischen behoben wurden. Wir bitten um Verständnis.

Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
gear

Redundanter Exchange Server

Empfohlene Beiträge

Hi.

Wir haben eine Domäne mit einem W2k PDC auf dem (dummerweise) auch unser Exchange 2000 Server läuft.

Jetzt die Aufgabe:

Erstellen Sie auf einem weiteren PDC eine exakte Kopie des ersten Exchange Servers, der bei Ausfall des ersten die Arbeit übernimmt.

Hmm....und wie????

Kann man denn einen bereits laufenden Exchange Server 100% auf einen neu installierten "kopieren" und dann es auch noch so hinbekommen, dass dieser die Arbeit übernimmt, wenn der erste ausfällt.

Thanks

 

 

 

Ciao Olli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meines Wissens geht das nicht. Für den Bereich der Öffentlichen Ordner ist das schon machbar. Einfach einen zweiten Exchange-Server ist die Site installiert und jeden "Öffentlichen Ordner" repliziert auf beide Server. Damit können die Daten innerhalb der "Öffentlichen Ordner" auf zwei Server gehalten werden. Hierzu natürlich den Replikationsverkehr zwischen den beiden Servern so einstellen, dass das Netzt nicht "dicht" gemacht wird. Für die Postfächer - und gerade die sind ja meistens interessant - gibt es das wohl bisher noch nicht. Ich glaube, in der nächsten Exchange-Version (2003) soll es dann das auch geben.

 

Hier wäre jetzt wohl nur eine Clusterlösung ein wenig Abhilfe. Dafür wird aber spezielle Hardware benötigt - und ganz unabhängig sind die beiden Clusterknoten ja auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm...

Und wenn man versucht den Echange server auf einer neuen Maschine zum laufen zu bekommen?

Also alter weg neuer hinzu?

Das sollte doch gehen oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×