Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
Lian

Jetzt geht es Audiogalaxy an den Kragen...

Empfohlene Beiträge

Ich frag mich, wen die bei solchen Peer to Peer Tauschbörsen verklagen wollen.

Ich denke nicht das möglich ist den einzelnen User zu erwischen und der programmierer ist nicht dafür verantwortlich ob die User sich strafbar machen oder nicht.

Wer weiß mehr dazu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi alter,

 

naja, solange es jemanden wie Napster oder Audiogalaxy als Firma gibt, die irgendeine Gesellschaftsform innehat, sind diese angreifbar. Den User selbst oder den Programmierer wird es noch lange nicht betreffen.

Evtl. ändert sich das, wenn sowas wie open-napster (umsonst, keine firma) und ausgefeiltere Internet-Überwachung sich durchsetzt.

Bis dahin... (?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×