Jump to content

Notes zu Exchange Migration - Grundsatzfrage


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi zusammen,

 

ich plage mich schon einige Zeit mit einer sehr wichtigen Frage rum, ohne dessen Beantwortung ich eine Migration nicht durchführen kann und will.

 

Ich ziehe einen Notesserver auf einen Exchange Srv 2003 um. Jedoch haben die Notesbenutzer Postfächer die im Durchschnitt ca. 2 GigaByte pro Postfach groß sind.

(Ja ich weiß, das ist krank. War aber nicht meine Entscheidung bzw. als ich in die Firma kam war das schon so :P).

Was macht man nun mit den Daten. Mit zu Exchange will ich die nicht nehmen. Ich brauche aber eine Lösung, damit die Leute immer noch auf die Daten kommen. Den Lotus Dominoserver will ich auch irgendwann abschalten.

 

Ich dachte mir, dass ich die Mails in Outlook Archive packe. Jedoch habe ich gehört, dass ein .pst File nach ca. 540 MB korrupt werden können. Und das ist mir zu gefährlich.

 

Was mache ich nun ...

 

Any Ideas ?

 

 

Danke, Felix

Link to comment

1-2gb große mail datenbanken sind doch nichts besonderes? im prinzip sogar ein notwendiges übel wenn man die gesetzliche archivierungs auflagen erfüllen muß.

 

du kannst die archive entweder in lauter kleine repliken teilen (copy%paste) oder die user lösen ihre anhänge aus der db und legen diese am fileserver ab. eine maildb mit 80.000-100.000 dokumenten ist normalerweise nicht größer als 200mb wenn alle anhänge entfernt werden. die kleinen repliken solltest du danach "problemlos" importieren können.

Link to comment

Hi zusammen,

 

vielen Dank für eure Antworten.

 

@ GerhardG - Ich werde es mal ausprobieren, vielen Dank!

 

@ Dmetzger

 

Gehen soll das ja, nur wurde mir eben gesagt, dass ab ca. 540 MB Probleme auftreten können und dann wäre mit den ganzen Daten innerhalb des PST File Schicht im Schacht.

 

Hast du oder jemand anders Erfahrung mit großen PST Files oder kannst sicher sagen, dass das mit den 540 MB Quatsch ist?

 

Dank euch,

 

Felix

Link to comment

Hi zusammen,

 

habe jetzt feststellen müssen, dass bei 2 GB Postfachgröße unter Exchange Server 2003 schluss ist. Das Postfach ist dann definitiev voll! Das merkt man auch daran, dass Warmeldungen für Postfachgößen nur bis 2097151 KB (knapp 2 GB) gesetzt werden können.

 

Sollte nur zur Info dienen.

 

Gruß Felix

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...