Jump to content

Subdomäne-- oder doch was anderes?


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo !

 

Ich habe eine Frage, da ich mir bei einem Vorgehen nicht wirklich sicher bin. Ich habe folgendes vor:

 

Szenario: W2K-Umgebung mit AD, DNS & Co.

2 DCs, eine Domäne firma.local, 192.168.1.0er Netz.

lokales Netz mit ca. 30-40 Clients, u.a. gibt es auch einen Citrix Metaframe XP Server. Alle Clients sind W2k oder XP.

 

An einem 2. Standort gibt es 6 Clients, die über 128kBit ISDN angebunden sind. Auf den Clients läuft Win2K, die User melden sich an der Domäne an (keine servergesp. Profile für diese Nutzer) und starten dann eine Citrix-Sitzung auf den Server am Hauptstandort.

 

Was ich möchte: am Remotestandort soll eine Subdomäne für firma.local entstehen (remote.firma.local). Dazu steht ein W2K-Server bereit. Dieser soll die Anmeldungen der Clients bedienen und dadurch die schmale Leitung zur Hauptstelle entlasten. Parallel dazu soll er DHCP-Server sein (für das 192.168.2.0 Subnetz). Ein Standard-Gateway gibt es schon, das soll auch bestehen bleiben.

 

Wozu das Ganze? Die Anmeldung der Rechner am Remotestandort soll gegen diesen Server erfolgen, damit nicht sämtlicher Anmeldetraffic über das128KBit-Netz geschoben werden muss.

Ferner soll der Server ein zentrales Antivirensystem verwalten und Proxy spielen, falls sich die User mal wieder nicht an die Anweisung halten, über Citrix zu surfen (ja, ich weiß dass das eine Strafe ist *g*).

 

Meine Fragen:

- Wie bau ich das Ganze auf (DCPROMO und dann Subdomäne ist klar, aber weiter?)?

- Wie erklär ich den Clients, dass sie sich gegen den Server vor Ort statt gegen den Remote Server zu autentifizieren haben?

- Was muss ich im DNS beachten? Gibts dort Fussangeln oder so?

 

Vielen Dank!!

 

Grüße

Christian F.

Link to comment

wieso eine subdomäne?

 

dir geht es eigentlich nur darum das deine anmeldungen vorort durchgeührt werden -> stelle dir auf dein remote einen DC hin in die selbe domäne.

des weiteren benötigst du einen dns vorort... das kann auch der selbe server übernehmen. damit der traffic unten bleibt, stellst du die replikatiin nach unten und deaktiverst die dns benachrichtigung.

oder schmiesst deine dns gleich ins ADS rein...

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...