Jump to content

Verzeichnis öffnet sich automatisch bei Windows XP-START


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi!

 

Also ich hab da ein Problem mit Windows XP. Seit einiger Zeit öffnet sich automatisch ein Verzeichnis - nämlich unter Dokumente und Einstellungen der (einzige) Bentzer!

 

Es gibt keinen Autostarteintrag dafür. Weder in der Registry, noch in der autoexec.bat oder config.sys und wenn MSCONFIG recht hat auch sonst nirgendwo (also z.B. in der WIN.INI oder SYSTEM.INI). Ich hab die genannte Dateien alle überprüft und finde nichts.

 

Woher kann dieser Aufruf kommen? Kann es sich noch woanders verstecken oder sorgt ein anderes Programm beim Start dafür?

 

 

MfG

 

RALF

Link to comment

@phoefliger: möglich. normaler weise merke ich dann aber, wenn beim nächsten hochfahren so etwas passiert.

 

aber es muß doch möglich sein, die ursache so zu finden - schließlich ist es ein auto-start, der doch irgendwo stehen muß?

 

 

@Nic: Natürlich darf man - es geht das Verzeichnis des aktuellen Nutzers auf - aber auf diesem Rechner gibt es ja auch nur einen. Also mal angenommen der Nutzer heißt NIC: Dann geht also "C:\Dokumente und Einstellungen\NIC" auf...

 

MFG

 

RALF

Link to comment

hallo, mcmur

 

installiere dir mal den regcleaner 4.3 (freeware), dann rufe nach der installation (kein boot nötig) den 2. reiter auf ("startup list" oder "autostart" - je nachdem, ob du bereits die sprache unter den optionen umgeschaltet hast).

hier kannst du dann nach den autostartenden programmen suchen - und diese entfernen - der blick lohnt sich in jedem fall ;) .

 

viel glück, und sach ma an, wer's war :)

r_t im r_z ;)

Link to comment

@real_tarantoga:

 

Jo - supi. Hat geklappt. Ich hätte nicht gedacht, dass das Programm andere Einträge als MSCONFIG oder TweakNow anzeigt, aber mit den beiden letzten Programmen hab ich nix gefunden - mit RegCleaner schon.

 

Ich kann nicht sagen welches Prog. es war, denn es waren einfach 2 Desktop-Aufrufe vorhanden. Nach dem Löschen dieser war der Fehler weg.

 

Danke für den Tip...

 

MfG

 

Ralf

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...