Jump to content

Remote Desktop HELP


Kr99
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi,

 

ich habe ein kleines Problem mit dem Remote Desktop oder auch Terminal Client genannt.

 

Ein Kollege hat sich von drausen per VPN (durch den ISA2000) eingewählt und versucht auf einen W2k und einen W2k3 Server eine Remote Desktp Verbindung herzustellen.

 

Dies klappt auch aber er erhlt nur ein komplett Schwarzes Fenster. Keine Anmeldemaske!

 

Woran kann das liegen? Den 3389 Port habe ich schon freigegeben?

 

 

THX

 

 

KR99

Link to comment

Genau darum bin ich der Meinung, es liegt an der MTU-Größe.

 

Diese setzt man im Key:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\Interfaces\{GUID-der externen NIC}

 

Die GUID der externen NIC findet man ganz einfach, indem man in die ganzen GUIDs reinschaut und diejenige raussucht, in der die IP-Konfiguration der externen Karte drin steht.

 

Dort muss der Wert MTU als DWORD eingefügt werden, und dann der entsprechende Wert eingetragen werden. Wenn man ihn dezimal, z.B. 1400, einträgt, darafu achten, dass man auch dezimal und nicht hexadezimal ausgewählt hat. Der Wert erscheint dann im regedit hexadezimal und in Klammern der dezimale Wert.

 

Dann rebooten.

 

 

grizzly999

Link to comment

Servus,

 

das liegt mit Sicherheit nicht an der MTU des ISA.

Ich schätze dein Kollege wählt sich über einen LowCost Router ins Netz und startet dann sein VPN. Habe diesen Effekt bei einigen Billigroutern wie Netgear oder Dlink auch feststellen. Oft hilft ein Update der Routerfirmware.

 

Mit der Version des Clients hat das ebenfalls nichts zu tun.

 

Gruß,

 

Lumpy

Link to comment
Original geschrieben von Lumpy

das liegt mit Sicherheit nicht an der MTU des ISA.

Nunja. Immerhin haben wir nach dem Austausch unserer eigenen Standortrouter vor ein paar Wochen - Tunnel steht, alles geht, ping, net view usw., nur RDP fängt an und bleibt dunkel und nach 3 Minuten Fehlermeldung, das Problem nach 4-stündiger Analyse auf genau diese Weise gelöst, denn DAS war das Problem.

 

Ganz nebenbei: Es finden sich auch genügend andere, die das Problem so gelöst bekamen:

http://www.mcseboard.de/showthread.php?s=&threadid=36565

http://www.mcseboard.de/showthread.php?s=&threadid=48282

 

:suspect:

 

 

grizzly999

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...