Jump to content

Netzwerkverkehr verschlüsseln


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Original geschrieben von dark knight

GPO, digital signieren -immer

 

 

Ja, da habe ich auch schon drüber nachgedacht. Ich kenne signieren nur vom Mail mit Certifikat. Da wird aber die NAchricht im Klartext übertragen und nur die Echtheit bestätigt, daher bin ich mir nicht sicher, ob der Verkehr vorher verschlüsselt wird, übertragen und erst auf dem Client entschlüsselt wird.

 

Ein VPN Tunnel ist ja soweit ich das kapiere nur für ein Extranet (Über Internet) gedacht?

 

lg, newbie

Link to comment
Original geschrieben von grizzly999

Du hast Recht, digital signierter Datenverkehr ist nicht verschlüsselt.

Und IPSec gibt es auch im LAN, ohne externen Zugang. einzurichten ist das über IPSec-Richtlinien, wie Velius es gesagt hat ;)

 

 

grizzly999

 

 

hm...habe mich mal in der Hilfe umgeschaut. Ist scheinbar doch ne grössere Sache...

 

Mir ist aufgefallen, das dort von Exportbestimmungen die Rede ist...mit DES statt 3DES und High Encryption Pack.

 

Ich habe aber wage in Erinnerung, das dieses Exportverbot ab Servicepack 2 aufgehoben wurde und die starke Verschlüsselung nun auch für Europäer gilt (Deutsches Wk2 Server), stimmt das eigentlich?

 

Ansonsten ist das mal etwas für Winterabende....

 

gruss newbie

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...