Jump to content

Office 2003 - Fehlermeldung


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

beim Verschieben einer Mail vom Posteingang in mein Outlook-Archiv

Bereich habe ich folgende Fehlermeldung erhalten.

 

"Die Elemente können nicht verschoben werden. Der Nachrichtenspeicher hat die Maximalgröße erreicht. Reduzieren Sie die Datenmenge, indem Sie Elemente markieren, die Sie nicht mehr benötigen, um diese dann mit UMSCHALT+ENTF zu löschen."

 

Habt ihr den Fehler schonmal gesehen??

 

Danke für Eure Antworten!!

 

Gruesse

Marcel

Link to comment

Ich habe den Fehler bereits mehrfach bei Vorgänger Versionen von 2003 gesehen. In diesen Fällen überstieg das *.pst File die 2 GB Grenze. Mehr konnten die alten Versionen nicht verwalten.

 

Kann es sein, das Du auf die 2003er upgedated hast? In diesem Fall ist die Datenbank noch die "alte" Version - ist also ebenso auf 2GB begrenzt. Eine Möglichkeit könnte sein ein neues *.pst File zu "erzwingen" (einfach das alte umbenennen/verschieben). Dann möchte Outlook eine neue erzeugen. Diese sollte ohne die Limitierung erstellt werden (will man das nicht, so muss dies explzit angegeben werden!).

 

Danach das gesicherte *.pst File öffnen (Datei -> öffnen -> pst File)

aufrufen und die Mails verschieben.

 

Hope this helps

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...