Jump to content

Andere Gruppenrichtlinie für Terminal Benutzer


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Forum mitglieder.

 

Ich habe ein kleines Problem das ich gerne mit einer gruppenrichtlinie lösen würde, doch das könnte probleme mit sich bringen.

 

Wir haben für einen Kunden ein VPN geschaffen und da der kunde Daten von einer Branchenlösung mit hohem Datenaufkommen benötigt, habe ich den Terminalserver als beste lösung vorgeschlagen wenn der Kunde über VPN arbeitet.

Dies klappt auch wunderbar doch der kunde möchte sich mit dem gleichen Login wie im Intranet am Server anmelden. Ich habe das jetzt mal so eingerichtet und habe für die Terminalserver anmeldung einen anderen Profilpfad angegeben.

 

Jetzt möchte ich aber das der Kunden mit seinem Login wenn er am via Terminal Client am Server anmeldet auf keinen fall den Server herunterfahren kann. Doch wenn er sich an einem Client im Intranet anmeldet, soll er der Client Herunterfahren können.

 

Dies habe ich bis jetzt so gelöst, das die Gruppe in der sich der Benutzer befindet, den Server nicht herunterfahren darf. Doch ich würde es gerne so haben, das beim Terminal Profil der Button "Beenden" völlig verschwindet. Doch beim Client mit dem gleichen Benutzernamen der Button vorhanden ist.

 

gibst da eine möglichkeit ??

 

Grüsse

 

Darkmind

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...