Jump to content
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo MCSE´s, MSCA´S und MCP´s,

 

ich mache in nächster Zeit die 70-292. Reicht da die Prüfungsvorbereitung von Cheatdumper aus, um die Prüfung zu bestehen. Ich bin gerade dabei, die Fragen zu lernen und habe auch gleichzeitig eine Fortbildung zum MSCA 2003.

Sollte man sich noch das Buch von Völk anschaffen?

Link to comment

Man sollte die abgefragten Themen beherrschen, das reicht immer für eine Prüfung aus. ;)

 

Ansonsten gibt es hier keinen Support für Braindump Software, auch nicht solche, die kommerziell vertrieben wird, wie z.B. Cheatdumper (der Namen sagt ja schon alles). Siehe auch Boardregel 5: http://www.mcseboard.de/rules.php?s=#nr5

 

Antworten, die sich nicht auf diese Software oder anderes BD-Zeugs beziehen, sind willkommen .....

 

 

grizzly999

Link to comment

Haben wir nicht alle mal klein angefangen ? Als Newbie hat man noch Welpenschutz, oder ? ;)

 

Aber jetzt zur Frage: Du kannst so vielleicht die Prüfung schaffen, das setzt jedoch voraus, das auch genau die Fragen kommen die man gelernt hat. Das ist nämlich das Problem. Wird der Fragenkatalog geändert, dann steht man als Auswendiglerner ganz schön b**d dar. Wichtig ist es den Stoff zu beherschen, da kann ich Grizzly nur zustimmen.

 

Wenn Du beim beantorten der Fragen immer wieder Fehler machst, zeigt das nur, dass Du den Stoff nicht beherschst. Das bedeutet, dass man diese Defizite durch lernen (nicht auswendiglernen) wettmachen muss. Sehe die Cheatdumps, wenn Du Sie schon einmal hast, mal eher als Überprüfungsmöglichkeit, welche die Frage beantworten: Wo stehe ich, was muss ich noch tun.

 

Schau Dich im Board um, Du wirst viele Tips zur Vorbereitung finden. Vielleicht auch eine Lerngruppe in Deiner Nähe. Wir helfen Dir alle sehr gerne, und nicht immer ist der Ton so rau ;) .

 

Gruß Data.

Link to comment

Hallo,

entscheidend ist logischerweise immer die Thematik zu beherrschen, der MCSA / MCSE in Papier soll ja dafür der Beleg sein.

Es schadet meiner Ansicht aber auch nicht sich mit einschlägigen "Hilfsmitteln" auf die teils krude und manchmal auch wirklichkeitsferne Fragestellung von Microsoft vorzubereiten.

Zudem gibt bei Manchen nicht nur das übliche Frage-Antwort-Spiel, sondern auch die ausführliche Begründung warum nur gerade diese Antwort richtig sein kann.

Die Spreu trennt sich ohnehin vom Weizen in der täglichen "MCSE"-Praxis ;)

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...