Jump to content

Win2003Server - reparieren


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo - bitte Hilfe. Folgendes Szenario:

 

W2003Server - SQL - ISA - Exchange - Zweiter DC vorhanden, aber nicht Betriebsmaster

 

1. Dritte Netzwerkkarte eingebaut

2. Div. Probleme bei Änderung der IP - Vormalige wollte nicht verschwinden

3. Suche in Registry - div. Netzwerk-Interface-Einträge gelöscht.

4. Server startet, hängt - Netzwerkeinstellungen nicht mehr zu ändern - div stundenlange Versuche

5. Neuinstallation - Reparieren - hängt - stundenlang

 

6. Startet nun, um Setup abzuschließen, hängt bei Netzwerkinstallation.

 

Gibts ne Chance, den Server + AD zu retten?

 

7. Wär sehr wichtig :confused:

 

Danke - Gruß aus Bayern,

Lothar

Link to comment

Hallo, danke für die Antwort.

 

Schande - Datensicherung habe ich -noch- keine vollständige, der Server ist ja seit ein paar Wochen erst konfiguriert. Zum Glück seit wenigen Tagen wenigstens einen zweiten DC mit dem AD.

 

Abgesicherter Modus ging auch nicht mehr. Ich habs mittlerweile aufgegeben, neu installliert, mit ntdsutil dem Backupserver alle Rollen zugewiesen und den Neuinstallierten wieder "reingehängt".

 

Scheinbar kann der fehlende Netzwerkeintrag in der Registry nicht wiederhergestellt werden. Wenn wenigstens eine Fehlermeldung Auskunft gäbe, man könnt sich stundenlanges Zuschauen ersparen.

 

Ich hoff, kann Exchange und SQL auch wiederherstellen. Auf den ISA-Server verzichte ich nun - nachdem es mir nicht gelingt, den Server als Proxy erreichbar zu machen - was vorher noch funktioniert hat. Sobald ISA installiert ist, ist der Server nicht mehr erreichbar und weiß nicht mehr, was ich noch alles erlauben soll. Ich habe zwei Netze am Server: 192.168... und 10.26.53... und all

 

Das Problem fing damit an, dass der Rechner nicht nur als Proxy, sondern auch als Webserver fungieren sollte. Dafür hab ich eine dritte Netzwerkkarte eingebaut: 1. fürs LAN - 2. für Port 80 als Proxy und 3. für Port 80 als Webserver. Die Ports sind vorgegeben, hab ich keinen Einfluß drauf.

 

Verzweifelter Gruß aus Bayern - Lothar

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...