Jump to content

Bandbreitenmanagement


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi,

 

ich suche für folgendes Problem eine Lösung:

 

Verbindung zwischen 2 Cisco Router (26'er) über Eth 10 MBit

 

Über eine IP-Verbindung soll die Bandbreite für eine bestimmte IP-Adresse (IP1) derartig eingeschränkt werden, nach dem Moto, wenn nichts los auf der Leitung, bekommt IP1 viel Bandbreite, wenn der Traffic hoch ist, soll IP1 nur noch begrenzte Bandbreite haben.

 

Gibt es die Möglickeit dies dynamisch zu gestalten, bzw nur auch mit festen Einstellungen.

 

Bin auf der Suche nach einer passenden Config. Im Cisco-Web mangels CCO-Zugriff nichts passendes gefunden.

 

Bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß

Tom

Link to comment

Ja, es gibt da was. ;)

Du kannst packete mit einen Priorität festlegen.

Ich kenne das von IP Phone. Da kannst du über das WAN den Phone Packeten eine hohe Prio geben und somit werden diese bevorzugt.

 

:( Nun das Problem, du müsstest alle Packete mit hoher Prio versetzen nur denjenigen nicht, den du einschränken willst nicht.

 

mfg mtf

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...