Jump to content

excel öffnet Dateien sehr langsam


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

folgende Konstellation:

 

SBS Server 2003

XP Client SP2 mit allen Patches

Netz 1000MBit Server / 100MBit Client an HP ProCurve Switch

 

Öffnet ein XP Client in Excel 2003 (SP1) eine Datei auf dem Server, dauert dies bei einer 2,5 MB Datei bis zu 30 Sekunden.

Öffnet Acrobat Reader eine 4 MB Datei, dauert dies nur ca 1-2 Sekunden

Selbst lokale Exceldateien werden langsam geöffnet.

 

Ich tippe auf einen Fehler in Office 2003, oder wo soll ich suchen.

 

Bevor jetzt alle schreien ;-) Journaling ist selbstverständlich in Outlook und direkt in der Registery (AutoJournaling=0) deaktiviert.

 

Für Hilfe bin ich dankbar

Link to comment

Wir haben sogar eine Workstation komplett neu installiert ohne Virenscanner.

 

XP SP2 - Patches nachgeladen

Office 2003 SP1

Acrobat Reader 6 (der ist schon eh nicht schnell)

DNS geht "vor- und rückwärts"

 

gleicher Effekt:

Excel - 30 Sekunden und mehr

Acrobat - 1-3 Sekunden (je nach Dateigrösse 1-4 MB)

 

Mir fällt echt nichts mehr ein.

 

Das schärfste ist, dass es lokal genauso ist - damit fällt doch das Netz als Ursache aus, oder?

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...