Jump to content
Sign in to follow this  
Oliver-kiel

Unattended install Bootdisk

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe da folgendes Problem und mir wachsen langsam schon die Grauen Haare auf der Birne..

Ich habe mir auf meinen Server einen Dist Verzeichniss fuer Xp SP2 angelegt, die winnt sif und alles andere hat auch super geklappt, nur ich will nicht mehr von CD installieren. Ich habe mir eine Bootdiskette mit Treibern angefertigt (http://www.nu2.nu), die funzt auch noch, nur beim aufruf der installation bekomme ich immer die Meldung SMARTDRIVE nicht gefunden, installation wird abgebrochen.... weiß villeicht jemand rat, oder kennr das Problem...

MFG Oliver-kiel

Share this post


Link to post

Nun ja, scheint so zu sein, dass in der autoexec.bat die smartdrv.exe aufgerufen wird (die brauchst du bei DOS/W9X auch beim Kopieren übers Netzwerk, sonst kannst du Schäfchen äh Dateien zählen :D ). Und die Datei scheint er nicht zu finden. Da wir aber nicht wissen, welcher Aufruf genau erfolgt, welche OS-Version usw. ist eine weitergehende Hilfe nicht möglich.

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Also, ich habe auf meinem Compaq Pro Liant 2500 2x350 Windows 2000 Server als Domäne eingerichtet, und will einen Client mit XPSP2 installieren (Unattended). Client AMD XP3000+ 1gig Ram 32 mb GRafik..........

Also, wie rufe ich denn die SmartDrive.exe auf, und wo finde ich diese, oder hast Du villeicht ein Beispielscript fuer mich ??? wäre natürlich echt super...

MFG Oliver-kiel

 

Ps.. Muss sonst villeicht noch was in der Autoexec.bat stehen ???

Share this post


Link to post

Der Server ist unerheblich. Es geht um die autoexcec.bat und das OS auf der Bootdisk. Dort wird die smartdrv.exe aufgerufen und gesucht. Wo er die sucht, und wo sie steckt (oder auch nicht steckt bzw. stecken sollte), diese Antworten findest du auf der Diskette.

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Hi,

 

normalerweise sucht bei einer Installation im DOS-Modus das Windows-Installationsprogramm nach dem SMARTDRV, um den Datentransfer zu beschleunigen. In deinem Fall findet es das Programm leider nicht, da eventuell dies auf der Diskette nicht vorhanden ist. Das Programm SMARTDRV.EXE musst du von demselben Betriebssystem verwenden, das du auf deiner Bootdiskette hast. Wenn auf dieser Diskette kein freier Platz mehr vorhanden ist, kannst du die Datei spater von der zweiten Diskette nachladen, überprüfe aber erst ob HIMEM.SYS in CONFIG.SYS eingetragen ist.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...