Jump to content
Sign in to follow this  
hed

Server

Recommended Posts

ich bin da gerade an einer umstellung von windows nt 4.o server auf w2003-server.

 

also ich habe den w2003-server parallel zum nt4.o aufgesetzt und konfiguriert.

 

nun würde ich gerne alle outlookdaten der user von nt4.0 auf den neuen server kopieren bzw. dies sollte doch mit einem .msi-file möglich sein, oder?

arbeite leider viel zu selten mit solchen files, ist das wirklich möglich, und wenn ja, kann mir da jemand vielleicht ein beispiel eines .msi-files zukommen lassen?

oder mir eine page sagen, wo man solche sachen findet, wäre echt dankbar, denn es würde mir sehr viel zeit ersparen.

 

danke

Share this post


Link to post

ich meine eigentlich alle einstellungen, wie mailadresse, outlookdaten (posteingang, ausgang.......) es ist ein exchangserver vorhanden.

Share this post


Link to post

Hmmm. also erstmal grundlegend:

Wenn ein Exchange-Server vorhanden ist sind für gewöhnlich auch alle Einstellungen in diesem hinterlegt. Sprich, die Mailadresse hinterliegt, die Mails & Kontakte & Termine - sofern deren Speicherort nicht manuell geändert wurde - liegen im Postfach, also auf dem Exchange.

 

Dann gibt es allerdings einen besseren, sinnvolleren Weg um das Ding von 5.5 auf 2000/2003 zu bekommen. Doch vorher sollten wir Klarheit schaffen, wie Deine Konfiguration tatsächlich aussieht...

Share this post


Link to post

also der exchange server ist bei einem provider.

 

was ich eigentlich will, ist die ganzen einstellungen unter den mailoptionen wie (emailadresse bzw. exchangekonto) nicht neu eingeben zu müssen, die .pst-dateien sind nicht das problem. obwohl vielleicht könnte man die ja auch einbinden mit einem msi-file.

 

oder muss man dies doch manuel machen?

Share this post


Link to post

Wenn Du doch aber nur den Server austauschen willst, wie kommst Du dann auf die Idee die Einstellungen am Client ändern zu müssen???

 

Ich habe das Gefühl, wir reden aneinander vorbei :confused:

 

Könntest Du bitte nochmal alles detailliert beschreiben:

- wie sind die Einstellungen jetzt

- was hast Du vor

- und warum meinst Du, dass wo, wie, was geändert werden muss

 

Ich komm sonst irgendwie nicht ganz mit, sorry ;)

Share this post


Link to post

ok, habe vielleicht ein kl. durcheinander fabriziert!

 

also, ich habe einen nt4.0 server. die outlook-daten werden von einem provider abgeholt.

nun habe ich einen neuen windows 2003 server aufgesetzt.

 

was ich nun möchte ist, das ich eine skriptdatei erstellen kann, damit ich die outlookeinstellungen jedes einzelnen users nicht manuell eingeben muss.

 

ansonsten müsste ich ja mich mit jedem user anmelden und unter extra/optionen etc. die mailadresse, posteingangsserver, ausgangsserver usw. manuell eingeben.

 

hoffe ich habe nicht schon wieder kompliziert geschrieben.

Share this post


Link to post

Also, ich komme soweit mit:

- Dein Provider hat einen Mailserver (ist es wirklich ein Exchange oder einfach irgendein Mailserver?)

- Deine User nutzen Outlook in Verbindung mit einem PST-File

- Du willst nun alle Daten von Deinem alten NT4.0-Server auf Deinen neuen 2003er kopieren

 

Ist das so richtig? Wenn ja, dann bleibt nach wie vor die Frage, warum Du Sorgen hast, dass die Outlookeinstellungen flöten gehen, denn diese befinden sich ja im Profil des Benutzers (also als eventuelle Lösung die temporäre Erstellung von serverbased Profiles, mit anschließendem verändern des Profil-Pfads).

 

Was mich immer noch interessiert ist die Frage, ob der neue Server in der gleichen Domäne steht wie der alte....?!??!

 

Ich hoffe wir nähern uns langsam ;)

Share this post


Link to post

ja, das ist richtig! habe nicht angst, das meine daten verloren gehen, würde nur gerne wissen, ob es möglich ist, durch eine msi-datei die einstellungen zu automatisieren.

da ich ja sonst mich mit jedem einzelnen user anmelden muss und die einstellungen wie mailservername, emailadresse etc. unter den optionen wieder eingeben muss.

oder habe ich jetzt einen knoten in der leitung?

 

nein, sie sind nicht in der gleichen domäne.

 

hoffe ich habe dich nicht wieder aus dem konzept gebracht. ;)

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ich würde dir zu dieser Umstellung externe Hilfe empfehlen. Es ist noch nicht geklärt, ob es ein Exchange ist. Ich tippe mal, es ist kein Exchange vorhanden. Ziehe doch einen Spezialisten hinzu, dann hast Du weniger Probleme.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...