Jump to content
Sign in to follow this  
004

Verständnisfrage zu TS-Lizensierung

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

wir haben hier auf einem Windows Server 2003 einen TS am laufen, der bisher nur temporäre Lizenzen ("per Device") statt die vorhandene "per User" verteilt.

 

Nach einer Suche hier zund dieser Lektüre http://support.microsoft.com/default.aspx?kbid=822134 habe ich wohl das Problem gefunden:

Der Server ist im Lizensierungsmodus "per Server" und der TS im "per User". Ich werde also die Serverlizensierung umstellen und das Probelm dadurch lösen. (Was lt. Popup nur einmalig möglich ist)

 

Meine Verständnisfrage vor diesem Schritt ist also:

 

Auf einem Windows Server 2003 der im "Per-Server-Modus" lizensiert ist, kann ich keinen TS Server (ordnungsgemäß) laufen lassen, da der TS nur "per User" oder "per Device" lizensiert werden kann?

 

Grüsse,

004

Share this post


Link to post

Danke für die Antwort. Leider beantwortet diese mir meine Frage nur teilweise / in die falsche Richtung.

 

Mit "ordnungsgemäß" meinte ich technisch (wegen dem Problem mit den temporären Lizenzen).

 

Aber nochmal etwas angepasst auf Deine Aussage:

Wenn ich einen Terminalserver 2003 laufen habe, 1. kann und 2. darf kein Server im Netzwerk im "Pro Server"-Lizensierungsmodus sein?

 

Grüsse,

004

Share this post


Link to post

Es geht erstmal um die gekauften Lizenzen. Die müssen einheitlich im gleichen Lizenzierungsmodus (per device oder per User) beschafft werden. Der Terminalserver ist mit der Überprüfung der CAL´s am geneuesten. Folglicherweise sollten alle anderen Server im selben Lizenzierungsmodus betrieben werden. Sonst klappt es mit der Überprüfung nicht.

Share this post


Link to post
Original geschrieben von Dr.Melzer

Die Lizenzierung muss Companyweit einheitlich sei. Entweder per Device, oder per User.

 

Microsoft schreibt dazu:

 

Kann ich Windows Device CAL's und Windows User CAL's auf dem gleichen Server verwenden?

Ja. Sie können Windows Device CAL's und Windows User CAL's auf dem gleichen Server verwenden. Dasselbe gilt auch für Terminal Server Device CAL's und Terminal Server User CAL's. Microsoft empfiehlt aber, sich für eine Lizenzierungsoption zu entscheiden, da dadurch das Verwalten der CAL's einfacher ist.

 

Quelle:

http://www.microsoft.com/germany/ms/serverlizenzierung/faq/index.htm

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...