Jump to content
Sign in to follow this  
RobertCraven

Zugriff per DOS Bootdisk auf 2k3 Server

Recommended Posts

moin moin,

 

nach dem ich schon eine weile in dem forum suche, wollte ich auch mal einen beitrag schreiben.

 

ich stehe vor der aufgabe eine unattended installation zu implementieren. nur leider funzt der zugriff vom dos auf den server nicht. z.zt. ist das alles noch ne teststellung.

server ist dc, dhcp, dns und wins server.

 

user ist angelegt als admin und die freigabe hat zusätzlich vollzugriff.

 

zusätzlich sind die smb einstellungen soweit deaktiviert. ich poste diese aber mal zusätzlich, falls ich doch einen feller gemacht habe:

 

MS-Netzwerk (Client): Kommunikation digital signieren (immer) --> deaktviert

MS-Netzwerk (Client): Kommunikation digital signieren (wenn Server zustimmt) --> aktiviert

MS-Netzwerk (Client): Unverschlüsseltes Kennwort an SMB-Server von Drittanbieter senden --> aktiviert

MS-Netzwerk (Server): Clientverbindung aufheben, wenn die Anmeldezeit überschritten wird --> deaktviert

MS-Netzwerk (Server): Kommunikation digital signieren (immer) --> deaktviert

MS-Netzwerk (Server): Kommunikation digital signieren (wenn client zustimmt) --> deaktviert

Netzwerksicherheit: LAN Manager-Authentifizierungsebene --> LM und NTLM-Antwort senden

 

die restlichen einstellungen sind noch "nicht definiert". desweiteren sind auch noch keine patche eingespielt. hatte allerdings vorher schon einen server aufgesetzt mit patchen und da war das selbe prob.

 

ich hoffe ihr habt noch eine idee. ich hab schon einige beiträge deswegen gelesen, aber leider keine lösung gefunden. ich bin nun am ende meines lateins.... :confused:

 

fast vergessen:

die dos disk funzt, da ich diese bei meiner nt4 domäne bereits im einsatz habe.

im ereignis log sehe ich auch, das der user erfolgreich angemeldet wird, allerdings wird dieser sofort wieder abgemeldet.

und bei der "dos-büchse" erscheint:

"error 5: access has been denied"

 

 

danke

Share this post


Link to post

fehler gefunden.

 

ich hab immer nur in den gruppenrichtlinien von der domäne nachgeschaut. bei den domain controllern gibt es ja auch noch eine richtlinie und hier war diese funktion:

 

MS-Netzwerk (Server): Kommunikation digital signieren (immer)

 

immer noch aktiv. naja, nun komsch auch wieder per dos auf den server. :D

 

so, nun kann ich wenigsten ruhigen gewissens ins wochenende gehen und voller taten drank am montag weiter machen. *grins*

 

ein schönen wochenende euch allen.

 

 

grüße

Share this post


Link to post

Selbst ist der User - oder wie heisst es so schön :D

 

Na dann: Danke für's feedback und Willkommen im Forum! :)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...