Jump to content
Sign in to follow this  
YaMBOardianer

Dienst lässt sich nicht starten - angeblich Datei nicht gefunden ?

Recommended Posts

Hi Leute,

 

sagt mal bitte, ich verzweifel schon bald hier...

 

Durch einen Crash einer gespiegelten Platte im Raid mussten wir eine neue einsetzen, beim Überspielen der Mirror ist die alte (ursprünglich heile) Platte auch gehimmelt worden und jetzt sieht es so aus, als hätten einige Programme auf dem Server einen wegbekommen.

 

Das SUS funktioniert nicht mehr, da es einen IIS voraussetzt, welcher sich aber nicht mehr starten, geschweige denn neu installieren lässt, da ich ihn nicht deinstallieren kann.

Der IIS-Verwaltungsdienst sagt mir, er kann die Datei nicht finden, um den nötigen Dienst "IISADMIN" zu starten ???

 

Berechtigungsprobleme liegen auch nicht vor.

 

Der Pfad zur inetinfo.exe ist aber korrekt und die Datei ist auch da, was also will der Server mir sagen?

 

Einige IISRESET´s haben auch nichts gebracht.

 

Hoffe, Ihr habt einen Ansatz für mich.

 

Danke schonmal.

 

so long

 

Christian

Share this post


Link to post

Hallo

 

vielleicht hat die inetinfo.exe einfach einen Schaden.

 

Ich würde diese erstmal mit einer neuen datei ersetzten.

Ansonsten würde ich in Betracht ziehen den IIS einfach neu zu installieren..

 

MFG

 

a.jakob

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ja, das wäre evtl. eine Möglichkeit die inetinfo.exe einfach mal auszutauschen, das hatte ich noch nicht probiert, werde ich gleich Montag mal tun...jetzt ist erstmal WE :-)

 

Kann ich den IIS einfach so nochmal installieren, ohne ihn erst zu deinstallieren, denn das Server-Setup sagt mir ja, das der IIS installiert ist?

 

so long

 

Christian

Share this post


Link to post

Hallo

 

über die Systemsteuerung -> Software erstmal den IIS und dazugehörige Dienste deinstallieren. dann nochmal neu..

 

viel glück

Share this post


Link to post

Hallo.

 

Ja, genau das ist das Problem, ich kann ihn gar nicht deinstallieren, da der Verwaltungsdienst nicht gestartet ist. Das Server-Setup hängt sich bei der De-Inst. des IIS auf...

 

Naja, ich probiere morgen mal die inetinfo.exe auszutauschen...vielleicht klappt´s ja dann.

 

Ich melde mich dann nochmal.

 

Schönen Sonntag noch.

 

Christian

Share this post


Link to post

Hallo.

 

Habe heute versucht, die inetinfo.exe zu tauschen, das hat aber nichts gebracht. Selber Fehler wie vorher, System konnte die Datei nicht finden... "tz?"

 

Der IIS will sich partout nicht deinstallieren lassen, lalala, was mache ich da bloß?

 

Irgendwelche Vorschläge Eurerseits?

 

Danke schonmal.

 

so long

 

Christian

Share this post


Link to post

ach wie schön.. hört sich ja richtig toll an.

 

mmhh also welches SP ist da drauf?

da auf jeden fall mal updaten wenn es noch geht.

vielleicht das SP einfach nochmal neu installieren oder

so

 

 

 

MFG

 

a.jakob

Share this post


Link to post

OS ist Windows Server 2003 Standard auf diesem Server, da ist kein SP drauf ;)

 

...hm...überleg, überleg, überleg...

 

Server neu aufsetzen? Nee...das will ich auch nicht. Man, ist das ´n shiet.

 

Ich habe ja schon überlegt, den Server2k3 nochmal als Updateinstallation "drüberlaufen" zu lassen, aber da schieße ich mir bestimmt auch einige andere Sachen wieder mit.

 

Christian

Share this post


Link to post

überleg überleg.. klingt gut..

Neuinstallieren klingt überhaupt nicht gut.

 

 

also nach weiterem überlegen komme ich auf folgende Idee.

Denn IIS und alle dienste die damit zu tun haben könnten auf deaktiviert stellen. neustarten und dann nochmal versuchen zu

deinstallieren.

Vielleicht lädt der ja irgendeine komische andere datei oder dll oder was auch immer und kann die deswegen nicht deinstallieren.

 

MFG

 

a.jakob

Share this post


Link to post

Hallo.

 

Ja, ne? "Überleg"...klingt gut, ne?

 

Neu installieren finde ich auch überhaupt kein schönes Wort. :(

 

Danke für Deinen Vorschlag, dummerweise hängt vom IISADMIN-Dienst auch der RPC-Dienst ab, den zu stoppen ist echt shiet, das kann ich Dir sagen.

 

Größeres Problem, was ich sehe, ist, dass der MSI zur De-Inst. des IIS den Dienst IISADMIN starten MUSS, sonst geht da nichts mit deinstallieren, genau das ist ja mein Problem, denn genau dieser Dienst startet eben nicht, oh man...echte Probleme tun sich auf :(

 

Naja, ich freue mich schon auf den Post, in welchem wir DIE Lösung gefunden haben...ehrlich, denn selbst einige Leute bei uns in der Fa. sind damit überfragt...jetzt sind wir gefragt ;)

 

Ich teste morgen mal weiter und berichte dann...

 

...hoffentlich habe ich Zeit dazu morgen, will ja auch wissen, wie´s gelöst werden kann.

 

Schönen Abend noch.

 

Christian

Share this post


Link to post

Wie wär's denn mit einer guten alten Reperatur? Oder habe ich wiedermal zu schnell die posts überflogen.... ;) :wink2:

 

 

P.S.:

 

Original geschrieben von YaMBOardianer

 

Ich habe ja schon überlegt, den Server2k3 nochmal als Updateinstallation "drüberlaufen" zu lassen, aber da schieße ich mir bestimmt auch einige andere Sachen wieder mit.

 

Christian

 

Genau das habe ich gemeint, damit bringst du auch die ärgsten Schäden wieder wet, und geschossen wird 'bei auch nichts!! Sowieso, so wie ich das sehe, die letzte Chance!!!

 

 

P.P.S.: Anschliessend die Profile noch löschen, könnte in aller Regel auch nicht schaden; der IIS, müsste wieder gehen, aber zumindest müsste er sich de-, reinstallieren lassen....

Share this post


Link to post

Hallo a.jakob, hallo Velius,

 

ich habe den Post von Velius zwar gerade jetzt erst gelesen, aber nachdem ich heute wieder viele "tolle" Dinge probiert habe und nichts gegriffen hat, habe ich mich dazu durchgerungen, einfach mal die Serverinst. als Updateinst. drüberlaufen zu lassen (wie von Velius vorgeschlagen)...der Aufwand war minimal und Win2k3 scheint wirklich intelligenter als Vorgängerversionen zu sein...der IIS läuft wieder, SUS ließ sich wieder einwandfrei konfigurieren und es ist alles wieder in Butter.

 

Nichts geschossen (*freu*).

 

Davon weiß ich zwar nicht, woher das Problem rührte, aber zumindest habe ich für´s WE erstmal Ruhe...und das beruhigt mich ungemein, ganz ehrlich.

 

Vielen Dank an Euch beide, die Ihr mir bei diesem "Problem" beigestanden habt...

 

...und ein schönes WE für Euch.

 

Bis bald

 

Christian

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...