Jump to content
Sign in to follow this  
von Hohenstein

XP SP2 Firewall-Config vor der Installation ändern

Recommended Posts

Hallo ihr,

 

ich bastle gerade an eine XP SP2 CD. In diesem Zusammenhang habe ich diesen Artikel gefunden:

 

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=CB307A1D-2F97-4E63-A581-BF25685B4C43&displaylang=en

 

Er beschreibt, welche Datei ich ändern muss dass ich bestimmte Ports standardmäßig nach der Installation offen hab.

 

Das funktioniert über die Netfw.in_ Datei.

Darin ist die netfw.inf in der wiederum die Ports definiert sind.

 

In dem Artikel steht aber leider nur drin, dass ich die INF aus der IN_ rausholen soll, dann ändern und dann wieder "signen" soll.

 

Ich bring die Datei raus, kann sich auch ändern, aber wie erstelle ich aus meiner INF wieder IN_ ??

 

 

Wär super wenn sich da jemand auskennt...

 

Ciao

 

Michael

Share this post


Link to post

Hi,

 

bei Windows 2000 gab's dazu das Programm compress.exe im Resourcekit.

 

Ansonsten brauchst Du einfach ein Programm (z.B. makecab) das CAB-Dateien erstellt. Die geänderte Inf in ein CAB umwandeln, dann noch die Endung in .in_ umbenennen.

 

Tschau,

 

Sigma

Share this post


Link to post

@Sigma: Mercie! mit "Makecab netfw.inf" gehts.. da bekommt man gleich eine IN_ datei...

 

@ Fdisk: Das sind nur die Anleitungen die ich auch hab. Soweit wars mir klar, aber da steht leider nichts von MAKECAB o.ä.

 

 

 

Danke nochmal!

 

 

Gruß Michael

Share this post


Link to post

@ Michael,

 

hab immer noch Probleme eine funktionierende Netfw.in_ zu erstellen, bei der die Remotedektopferbindung nach dem Update auf Sp2 funktioniert.

 

Gruß

Fdisk

Share this post


Link to post

Ob die Datei funzt weiss ich noch nicht... ich bin noch am Testen!

 

Ich meld mich wieder... wird aber heute denk ich nix mehr... muss bald weg.

 

Bis dann.

Meld dich bitte wenn Du mehr weisst.

 

Gruß Michael

Share this post


Link to post

Bei mir klappt das mit der Datei auch nicht... Ich hab die Inf um ein paar einträge erweitert, dann mit makecab netfw.inf wieder zur netfw.in_ gemacht und wieder unter I386 kopiert.

 

Leider hat er die Einstellungen nach der Installation nicht übernommen...

 

So sieht meine Datei aus, das müsste doch passen, oder?

[version]

Signature = "$Windows NT$"

DriverVer =07/01/2001,5.1.2600.2180

 

[DefaultInstall]

AddReg=ICF.AddReg.DomainProfile

AddReg=ICF.AddReg.StandardProfile

 

[iCF.AddReg.DomainProfile]

HKLM,"SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\DomainProfile\AuthorizedApplications\List","%windir%\system32\sessmgr.exe",0x00000000,"%windir%\system32\sessmgr.exe:*:enabled:@xpsp2res.dll,-22019"

HKLM,"SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\DomainProfile\GloballyOpenPorts\List","139:TCP:LocalSubnet:enabled:TCP139-Datei-und-Drucker-Freigabe"

HKLM,"SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\DomainProfile\GloballyOpenPorts\List","445:TCP:LocalSubnet:enabled:TCP445-Datei-und-Drucker-Freigabe"

HKLM,"SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\DomainProfile\GloballyOpenPorts\List","2848:TCP:LocalSubnet:enabled:TCP2848-NAV"

HKLM,"SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\DomainProfile\GloballyOpenPorts\List","2847:TCP:LocalSubnet:enabled:TCP2847-NAV"

HKLM,"SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\DomainProfile\GloballyOpenPorts\List","38292:TCP:LocalSubnet:enabled:TCP38292-NAV"

HKLM,"SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\DomainProfile\GloballyOpenPorts\List","2967:TCP:LocalSubnet:enabled:TCP2967-NAV"

HKLM,"SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\DomainProfile\GloballyOpenPorts\List","6129:TCP:LocalSubnet:enabled:Tcp6129-DameWare"

HKLM,"SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\DomainProfile\GloballyOpenPorts\List","38293:UDP:LocalSubnet:enabled:UDP38293-NAV"

HKLM,"SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\DomainProfile\GloballyOpenPorts\List","38037:UDP:LocalSubnet:enabled:UDP38037-NAV"

HKLM,"SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\DomainProfile\GloballyOpenPorts\List","137:UDP:LocalSubnet:enabled:UDP137-Datei-und-Drucker-Freigabe"

HKLM,"SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\DomainProfile\GloballyOpenPorts\List","138:UDP:LocalSubnet:enabled:UDP138-Datei-und-Drucker-Freigabe"

[iCF.AddReg.StandardProfile]

HKLM,"SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\StandardProfile\AuthorizedApplications\List","%windir%\system32\sessmgr.exe",0x00000000,"%windir%\system32\sessmgr.exe:*:enabled:@xpsp2res.dll,-22019"

 

 

 

Was mache ich falsch?

 

 

Gruß Michael

Share this post


Link to post

bist du denn überhaupt in einer domäne. Das DomainProfile ist nur dafür gedacht versuch mal alle DomainProfile durch StandardProfile zu erstetzen

Share this post


Link to post

*g* Ja, in einer Domäne bin ich...

 

Aber ich werd bei Gelegenheit mal Deine Lösung versuchen. Bin aber jetzt dann 1 Woche im Urlaub. ich meld mich dann wieder sollte ich mehr wissen!

 

Danke!

Michael

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...