Jump to content
Sign in to follow this  
roxor

Access to file denied nach Virencheck

Recommended Posts

hi leute

 

hab' da ein seltsames problem: ein mitarbeiter vollführte einen virenscan auf seinem notebook und hat die infizierten dateien (da sie nicht cleaned oder gelöscht werden konnen) auf den desktop verschoben. diese dateien (0 kB grösse, keine endung) können jetzt nicht gelöscht werden, weil ständig die fehlermeldung "access to file denied..." erscheint.

 

administratorenrechte sind vorhanden, das file ist nicht read only (nur "archiv") und es sieht irgendwie so aus, als würde ein anderes programm auf diese files zugriff haben wollen. ich habe dann versucht, dies zu umgehen, indem ich den virescanner disabelte (doofes wort, lol) aber hat leider nix genützt.

 

hat jemand eine ahnung, an was es sonst noch liegen könnte?

 

mfg

rox

Share this post


Link to post

Es gibt Tools die Daten endgültig löschen... Leider ist mir der Name entfallen... Du suchst die Daten die du löschen willst mit dem Programm wählst diese aus und nach einem Neustart sind sie weg.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...