Jump to content
Sign in to follow this  
Maverick1977

Partition MAGIC - Fehlermeldung beim Partitionieren

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich wollte meine Festplatte partitionieren (Laufwerk E für meine privaten Daten). Ich habe das Programm Partitin Magic 8.0. Meine Daten habe ich vorher gesichert und C:\ defragmentiert.

 

Nach dem Partitionieren fordert P.Magic einen Neustart. Dann kommt beim Booten die Fehlermeldung:

 

Error 27: Cannot lock drive.

 

Das Partitionieren klappt dann nicht.

 

Jemand Rat???

 

Danke!

 

PS: Windows XP, NTFS, Dell Inspiron 8600, Notebook.

 

PPS: Das fand ich im Netz dazu:

 

http://www.experts-exchange.com/Operating_Systems/WinXP/Q_21021706.html

 

http://www.computing.net/linux/wwwboard/forum/26146.html

 

http://www.chip.de/forum/thread.html?bwthreadid=656952

Share this post


Link to post

Hi,

 

hast du die Stapelverarbeitung unter WIndows angelegt oder mit den Bootdisketten gearbeitet? Unter Multitasking-Systemen muss für eine sicheres Arbeiten die Platte "gelockt" werden. Gelingt das nicht gibt PM Fehler 27 oder 29 (HDD schon gelockt) aus. Versuche mal Boot-Disketten zu erstellen und damit zu partitionieren.

 

PS: Ich würde vorher eine DASI machen!

Share this post


Link to post

Hallo!

 

Lieben Dank für die zahlreichen Antworten. Ich wollte direkt im Windows die Platte partitionieren. Ich werde mal versuchen, ob es mit den durch Partition Magic erstellten BootDiscs klappt.

 

Andere Frage: Wie macht ihr ein Backup? Versteht man unter Backup einfach das Brennen der "eigenen Dateien" auf eine CD oder meint man damit eine komplette Kopie der Platte??

 

Weiters: Gelesen habe ich - nach Recherchen im Netz - das Partition Expert die sinnvollere Alternative zu Partition Magic sei. Was meint ihr dazu?

Share this post


Link to post

Also die Tools von Acronis sind schon sehr gelungen. Partition Expert 2003 und Acronis True Image (Server) funktionieren bisher ohne Probleme auch unter Server 2003. Norton Ghost ist mir persönlich zu kryptisch. Ist aber Geschmackssache. Zur Datensicherung. Wenn Du alle Deine Daten unter Eigene Dateien hast, dann einfach alles Brennen. Bei Anwendungsprogrammen solltest Du einige wichtige Dateien sichern, z. B. benutzerdef. Wörterbuch unter Word, normal.dot, outlook.pst etc. oder DU machst gleich ein Image der ganzen Platte. Wie gesagt, ohne DASI würde ich sowas nie machen.

 

good luck

Torsten

Share this post


Link to post

... ich habe mit "Partition DataKeeper" ein Backup meiner Festplatte gemacht. Das Backup hat eine Größe von ca. 10 Gigabyte, liegt auf der (einzigen) Partition C:\ und besteht aus mehreren Dateien. Wie muss ich jetzt fortfahren? Muss man das Backup nun komprimieren, um es auf CD zu bringen? Und wenn das Teilen der Platte daneben geht, wie bekommt man dann das Backup wieder auf die Platte?

Share this post


Link to post

Partition Datakeeper kenne ich zwar nicht, aber das "Zurücksichern" eines Images sollte mit demselben Tool gelingen. Das Image selber sollte auf einen anderen Datenträger kommen (CD, DVD, andere Festplatte). Falls bei der Neupartitionierung etwas schieft geht, ist auch das Image weg oder nur mit sehr viel Aufwand zurückzuholen.

 

Torsten

Share this post


Link to post

Das besagte Progi ist von Powerquest - nunmehr Symantec - und im Lieferumfang von Partition Magic enthalten.

 

Nun habe ich das Vorgehen verstanden. Sollte irgendetwas während des Partitionieren schief laufen, dann starte ich mit den Bootdisks Partition Magic und dann spiele ich das Backup über jenes Programm wieder ein.

 

Ich dachte mir, dass das Image der Festplatte deutlich kleiner ist als das Original. Die 10 GB sind zwar etwas kleiner als meine C:\, aber immerhin doch ein nettes Stück.

 

Vielen Dank für die Antworten!!

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...